Halsschmerzen: Chlorhexamed Medikament | | Therapie-Bewertung

Halsschmerzen: Chlorhexamed Medikament | | Therapie-Bewertung

 
0.0
 
4.8 (5)
299   0   0   0   0
 
Bewertung schreiben

Therapiedetails

Krankheit | Symptom
Therapie | Prophylaxe
Therapie
Therapie-Art
Medikament
Name | Wirkstoff | Präparat
TPID
17217

Benutzer-Testberichte

5 Bewertungen

Deine Beurteilung 
 
4.8  (5)
Haben Sie schon einen Nutzeraccount? oder Account anlegen
Deine Beurteilung 
 
5.0

Chemische Zahnbürste

Kieferchirurg und eine Zahnoperation und schon ist es für paar Tage mit dem Zähneputzen dort schwierig. Die Empfehlung meines Kieferchriurgen war Chlorhexamed Forte für 5 Tage, 2x tgl. zu spülen. Die Flüssigkeit inaktiviert die Bakterien und ist somit für gewisse Zeit eine chemische Zahnbürste. Der Geschmack ist schon recht bitter.

Nachteil ist leider, das sich die Zähne und Zunge braun verfärben und es zu Geschmacksirritationen kommen kann, solange man diese Spülung benutzt.
Es hilft bei allen entzündlichen Veränderungen im Mundbereich, einfach ein halbes Schnapsglas in den Mund und ordentlich den Mundausspülen. Gut kann man auch seine Zwischenraumbürsten darin eintunken, wenn es an einigen Stellen blutet.
Herbstzeitlose, Erkältungszeit und Halsschmerzen? Auch hier hilft Chlorhexamed Wunder, einfach 3x tgl gurgeln und Halsschmerzen sind ruck zuck weg. 

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Deine Beurteilung 
 
4.0

Zum Gurgeln bei Schmerzen super

Mir hat Chlorhexamed meine Zahnärztin empfohlen und ich bin total begeistert. Ich habe des öfteren Zahnfleischentzündungen und das ist gerade beim Essen schmerzhaft. Schon nach dem ersten Spülen mit diesem Produkt tritt Linderung ein und der Mundraum fühlt sich deutlich sauberer an. Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen. Der einzige "Nachteil" ist, dass die Spülung relativ scharf ist.

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Deine Beurteilung 
 
5.0

Erleichterung!

Ich hatte letztens eine "dicke Backe", da ich im Mundinneren eine Schleimhautentzündung hatte. Nach einer halbwegs durchwachten Nacht kaufte ich in der Apotheke Chlorhexamed. Schon nach wenigen Stunden merkte ich die beginnende Erlichterung. Nach 2 Tagen war die Entzündung soweit zurück gegangen, dass ich das Spülen vergessen habe.
Chlorhexamed ist zwar vom Geschmack und vor allem vom Nachgeschmack her sehr gewöhnungsbedürftig, doch
in diesem Fall stimmt das Sprichwort: Die bittere Medizn hilft!

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Deine Beurteilung 
 
5.0

Wahnsinnswunder bei Zahnschmerzen!

Dieses Produkt wird von uns immer bei akuten Zahnschmerzen eingesetzt. Einfach den Messbecher bis zur Angabe füllen und damit den Mund sehr gut ausspülen und das Ganze wieder ausspucken. Bereits nach 2-3 Anwendungen (wir nehmen das Mittel ca. 4 pro Tag bei Schmerzen ein) fühlt man eine deutliche Linderung. Das Mittel selbst schmeckt sehr künstlich, aber da es so gut wirkt sollte man darüber hinwegsehen können.

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Deine Beurteilung 
 
5.0

Hat bei mir super geholfen

Ich hatte seit Wochen nervige Halsschmerzen, die jeder kennt: beim Schlucken hat es mir morgens immer weh getan und teilweise auch den Tag über. Ging einfach nicht weg, mal mehr mal weniger. Als ich dann irgendwann jeden Tag Ibuprofen genommen habe und ziemlich genervt war, habe ich mal das Gurgeln mit Chlorhexamed ausprobiert. Das hat dann super geholfen, nach 5 Tagen war alles weg. Kann ich nur empfehlen!

War dieser Beitrag hilfreich für Sie?