Test: Vitrus Brillenbad

 
0.0
 
5.0 (1)
118   0   2   0   0
Peter K Peter K  
 
Bewertung schreiben

Link zu Amazon

TPID
45689
Praktischer Brillenreiniger - aus einem Konzentrat wird eine Reinigungsflüssigkeit hergestellt in der die Brille für einige Minuten gebadet wird. Nach ca. 5 Minuten wird die Brille mit klarem Wasser abgespült und getrockent.

Fotos

Benutzer-Testberichte

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Reinigungsleistung 
 
5.0  (1)
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0  (1)
Ergiebigkeit 
 
5.0  (1)
Verträglichkeit 
 
5.0  (1)
Weiterempfehlung 
 
5.0  (1)
Haben Sie schon einen Nutzeraccount? oder Account anlegen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Reinigungsleistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Ergiebigkeit 
 
5.0
Verträglichkeit 
 
5.0
Weiterempfehlung 
 
5.0

Problemlose Brillenreinigung

Ich nutze das Vitrus Brillenbad schon seit vielen Jahren und bin immer noch sehr begeistert davon. Das Reinigungskonzentrat wird mit dem Messbecher abgemessen und in den mitgelieferten Behälter gegeben und bis obenhin mit Wasser aufgefüllt. Eine Füllung kann für ca. 1 Monat verwendet werden.

Die zu reinigende Brille wird in diesen Behälter für ca. 5 Minuten gelegt. Danach wird die Brille unter klarem Wasser kurz abgespült und bei Bedarf noch mit einem sauberen Tuch getrocknet. Schon hat man eine absolut saubere Brille.

Besonders gut funktioniert das ganze, wenn die Reinigungsflüssigkeit etwas erwärmt ist. Das kann man z.B. erreichen, wenn man den Behälter auf einem Heizkörper aufbewahrt.

Ein wirklich sehr gutes Produkt, dass ich weiterempfehlen kann. 

In aller Kürze:

Erfahrungszeit
Länger als ein Jahr
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie?