Vorfreude Bodenwischer Lebenslange Garantie Mopp Bodenreiniger Safer als Dampfmopp für; Hartholz, Fliesen, Laminat, Holz, Teppich und alle Fußböden. Nachfüllen und Wiederverwendung Einfache Microfaser-Pad Feuchttücher Sprühmopp für die Reinigung Harter Sc

Vorfreude Bodenwischer Lebenslange Garantie Mopp Bodenreiniger Safer als Dampfmopp für; Hartholz, Fliesen, Laminat, Holz, Teppich und alle Fußböden. Nachfüllen und Wiederverwendung Einfache Microfaser-Pad Feuchttücher Sprühmopp für die Reinigung Harter Sc

 
3.7 (2)
 
3.5 (4)
474   0   14   0   0
HoundDog HoundDog  
 
Bewertung schreiben

Link zu Amazon

Wischmopp von Vorfreude mit abnehmbarem Flüssigkeitsbehälter und Spühfunktion mit Hebel am Griff. Es wird direkt vor den Mopp gesprüht und so das reinigen von allen glatten Böden erleichtert.

Fotos

Test: Vorfreude Bodenwischer Lebenslange Garantie Mopp Bodenreiniger Safer als Dampfmopp für; Hartholz, Fliesen, Laminat, Holz, Teppich und alle Fußböden. Nachfüllen und Wiederverwendung Einfache Microfaser-Pad Feuchttücher Sprühmopp für die Reinigung
Test: Vorfreude Bodenwischer Lebenslange Garantie Mopp Bodenreiniger Safer als Dampfmopp für; Hartholz, Fliesen, Laminat, Holz, Teppich und alle Fußböden. Nachfüllen und Wiederverwendung Einfache Microfaser-Pad Feuchttücher Sprühmopp für die Reinigung
Test: Vorfreude Bodenwischer Lebenslange Garantie Mopp Bodenreiniger Safer als Dampfmopp für; Hartholz, Fliesen, Laminat, Holz, Teppich und alle Fußböden. Nachfüllen und Wiederverwendung Einfache Microfaser-Pad Feuchttücher Sprühmopp für die Reinigung

Experten-Testberichte

2 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
3.7
Produkt-Leistung 
 
3.5  (2)
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
3.8  (2)
Material-Qualität / Haptik 
 
3.5  (2)
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
4.0  (2)
Weiterempfehlung 
 
3.5  (2)
Gesamtbewertung 
 
3.4
Produkt-Leistung 
 
3.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
4.0
Material-Qualität / Haptik 
 
3.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
4.0
Weiterempfehlung 
 
3.0

Ich sprüh dann mal

Bislang hatte ich immer auf Linoleum und Laminat unseren Dampfreiniger benutzt und wollte einfach einmal eine Alternative ausprobieren – ohne Kabel, ohne Strom – einfach einmal etwas einfaches.
 
Ich sprüh dann mal
 
Der Unterschied zu meinem Dampfreiniger ist hier, ich muss das Gerät nicht erst aufwärmen, brauche keine freie Steckdose, muss nicht immer nach dem Kabel schauen. Der Nachteil bei diesem Gerät, durch den fehlenden Strom kann man nur mit kaltem Wasser, oder man füllt warmes in den Behälter, reinigen. Der Bodenwischer kommt in Einzelteilen daher, man muss somit diesen erst zusammenstecken, was auch nicht so leicht funktionierte. 
 
Der Stab des Wischers bestand aus 2 Teilen, diese zusammengesteckt war kein Problem. Der untere Teil des Wischers, wo die Wasserflasche eingesteckt war, war dagegen schon schwerer, denn die Flasche ging nur mit viel ziehen und zerren aus der Halterung. Dies war beim ersten Mal so, beim zweiten / dritten Mal war dies dann schon leichter. Zum Schluss musste noch das Führungsteil, wo später der Mopp drauf gelegt wird, aufgesteckt werden, auch dies war recht schwer.
 
Die Wasserflasche ist recht dünn vom Material her, lässt sich aber gut öffnen / befüllen und schließen. Etwa 700 ml gehen in die Flasche hinein, entweder nur Wasser, oder man vermengt dies noch mit ein wenig Essig für eine bessere Reinigung. Am Griff befindet sich ein kleiner Hebel, drückt man diesen, sprüht es Wasser aus einer kleinen Düse an der Unterseite des Behälters, dieses Wasser hilft einem beim Reinigen mit dem Mopp. 
 
Praktisch bei diesem, man muss nichts einstecken, verbinden oder sonst wie befestigen, denn das Plastikpad hat an der Unterseite kleine Zacken, der Mopp wird einfach draufgelegt, die kleinen Zähnchen halten diesen dann (wirklich) bombenfest. Das merkt man auch beim entfernen, auch hier benötigt man mehr als ein wenig Kraft.
 
Mein Fazit 
 
Die Reinigung mit dem Bodenwischer ist gut, aber nicht sehr gut. Zum einen ist der Wassersprüher für mich persönlich, etwas zu flach, heißt es könnte mehr Wasser herauskommen. Der Mopp nimmt Schmutz gut auf, hält diesen aber nicht fest, sondern schiebt diesen vor sich hin, das Ergebnis ist nach der Reinigung, ich nehme ein Stück Küchentuch und entferne den nassen Schmutz – geht schnell mit einem Wisch, aber es wäre schöner (Vergleich Dampfreiniger) das dieser im Mopp festgehalten würde. 
 
Mit einer Flaschenfüllung (ca. 700ml) bin ich Problemlos durch 3 Räume gekommen, hatte sogar noch etwa ¼ der Wasserfüllung übrig. Mano hier – wenn die Wasserflasche herausgenommen wird, bleibt immer noch etwas Wasser im Behälter zurück. Gereinigt hab ich damit Linoleum, Laminat und Fliesen, alle Flächen waren auch sauber, es gab hier und da noch paar kleine Schlieren. Probleme beim Zusammenbauen, beim Entnehmen der Wasserflasche und den geringen Wasserstrahl beim Sprühen ziehe ich hier 2 Punkte in der Gesamtwertung ab. Positiv zu erwähnen ist eben hier, das Reinigungstuch ist waschbar, somit mehrmals verwendbar – man benötigt keine Chemie beim Reinigen und vielleicht schafft der Hersteller, die genannten Mängel beim nächsten Bodenwischer zu beseitigen.

In aller Kürze:

Positiv:
Reinigt schnell, man benötigt keinen Strom, keine Chemie notwenig beim Reinigen
Negativ
Wasserbehälter schwer zu entfernen, Schmutz wird nicht vom Tuch aufgenommen sondern nur vorher geschoben, Zusammenbau etwas schwierig
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
Test: Vorfreude Bodenwischer Lebenslange Garantie Mopp Bodenreiniger Safer als Dampfmopp für; Hartholz, Fliesen, Laminat, Holz, Teppich und alle Fußböden. Nachfüllen und Wiederverwendung Einfache Microfaser-Pad Feuchttücher Sprühmopp für die Reinigung
Test: Vorfreude Bodenwischer Lebenslange Garantie Mopp Bodenreiniger Safer als Dampfmopp für; Hartholz, Fliesen, Laminat, Holz, Teppich und alle Fußböden. Nachfüllen und Wiederverwendung Einfache Microfaser-Pad Feuchttücher Sprühmopp für die Reinigung
Test: Vorfreude Bodenwischer Lebenslange Garantie Mopp Bodenreiniger Safer als Dampfmopp für; Hartholz, Fliesen, Laminat, Holz, Teppich und alle Fußböden. Nachfüllen und Wiederverwendung Einfache Microfaser-Pad Feuchttücher Sprühmopp für die Reinigung
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
3.9
Produkt-Leistung 
 
4.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
3.5
Material-Qualität / Haptik 
 
4.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
4.0
Weiterempfehlung 
 
4.0

Saubere Sache

► Verpackung

Der Wischmopp kommt in einer bunt bedruckten, stabilen Pappschachtel hier an.

Auf der Frontseite ist der Mopp abgebildet. Darunter stehen drei Icons mit vollmundigen Versprechen: Saves Time, Saves Earth und Saves Money. Die gesamte Beschriftung der Verpackung ist in Englischer Sprache. Auf einer der Schmalseiten wird der Zusammenbau, auf einer anderen die Nutzung jeweils mit Bildunterstützung erklärt. Auf der einen Seite sind dann auch die Symbole für Recycling, der grüne Punkt, ein Tidy-Man und das Symbol einer Schneeflocke abgedruckt.


► Verarbeitung

Nach dem auspacken hat man vier Teile und das Wischtuch vor sich die nach dem Zusammenstecken einen Wischmopp mit einem Flüssigkeitsbehälter ergeben. Die Verarbeitung ist insoweit sauber, dass es keine Grate oder scharfen Kanten gibt und die Einzelteile, zwar mit einigem Kraftaufwand, ganz gut zusammenzufügen sind.

Die beiden Rohrhälften des Griffes sind aus Metall, vermutlich Aluminium, der Rest ist Plastik.

Der Wischmopp von Vorfreude bringt ca. 740g auf die Waage, unbefüllt und ist bis zur Spitze des Griffes rund 129cm hoch.       

 

► Fazit

Das Teil macht was es soll und durch die Optik mit dem aufgesetzten Flüssigkeitstank erinnert dieser Wischmopp sehr an ein einen Staubsauber. Die Mittbewerber machen das noch cleverer, in dem sie den Wassertank in den Griff integrieren. 
 Das Handling ist in Ordnung, wenn auch der Tank etwas schwerer zum abmachen ist. Die Kletthalterung an der Wischplatte hält auch andere Tücher sauber fest.

Im Preis/Leistungsvergleich fällt dieses Modell zurück, da vergleichbare Geräte preiswerter angeboten werden.

Der Händler / Hersteller hat mir dieses Produkt zum Testen zur Verfügung gestellt, was meine Meinung in keiner Weise beeinträchtigt hat. 

In aller Kürze:

Verkäufer
Vorfreude
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 

Benutzer-Testberichte

4 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
3.5
Produkt-Leistung 
 
3.9  (4)
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
3.3  (4)
Material-Qualität / Haptik 
 
3.8  (4)
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
3.4  (4)
Weiterempfehlung 
 
3.4  (4)
Haben Sie schon einen Nutzeraccount? oder Account anlegen
(Aktualisiert: 20 Mai 2017)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Produkt-Leistung 
 
4.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
3.0
Material-Qualität / Haptik 
 
4.5
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
4.5
Weiterempfehlung 
 
4.0

Praktisch zum schnellen Wischen

Der Bodenwischer von Vorfreude ist an sich ganz praktisch. Er wird in Einzelteilen geliefert und lässt sich soweit ganz gut zusammenstecken. 

Der Wassertank fasst 700 ml, mir reicht eine halbe Füllung, um meine Böden in der kompletten Wohnung zu reinigen. Empfohlen wird die Verwendung von destilliertem Wasser, ich verwende normales Leitungswasser und füge einen Essigreiniger hinzu. Bisher funktioniert der Sprüher problemlos, ist also nicht verstopft durch das „normale Wasser“. Wie es in der Langzeitnutzung aussieht, wird sich noch zeigen. Im Vergleich zu einem Dampfreiniger benötigt man bei diesem Gerät keine Steckdose und hat auch keinen Akku, was wiederum den Nachteil hat, das man kein heißes Wasser zum Reinigen zur Verfügung hat.

Die Bedienung ist einfach. Oben am Griff hat man einen Griff zum hochziehen. Wenn man diesen betätigt wird unten das Wasser versprüht. Der Strahl läuft dreieckig, gezielt dosieren kann man diesen nicht. Er ist recht dünn, aber wenn man öfter sprüht, hat man ausreichend Wasser auf dem Boden verteilt. 

Die Wischerfläche ist ausreichend groß. Hier wird einfach das Mikrofaser Tuch befestigt, es haftet über eine Art Klett und kann beim Wischen nicht verrutschen. Die Verbindung zwischen Wischerfläche und Haltestange ist mit einem Gelenk versehen, welches flexibel in alle Richtungen verdreht werden kann. Wenn man also auch unter einem Schrank wischen möchte, stellt dies aus der Hocke Position kein Problem dar (soweit der Tank darunter passt). Man kommt auch gut in die Ecken.

Das Mikrofaser Tuch könnte ein wenig saugfähiger sein, Schmutz bleibt nicht ideal haften. Also entweder vorher richtig saugen oder eben die Staubschlieren im Nachhinein einfach mit einem Tuch aufwischen. Das Tuch kann dann in der Waschmaschine mitgewaschen werden. 

Die Verarbeitung ist gut. Scharfe Kanten findet man keine. 

Mein Fazit:
Gut für die Reinigung zwischendurch. Bei gröberen Flecken sollte man mit Hand vorwischen. Ich benutze den Wischer auf Parkett und Steinboden. Für 29,00 Euro (Zeitpunkt meiner Bestellung) hätte ich allerdings etwas mehr erwartet. Daher gebe ich einen Stern Abzug. An sich hätte ich etwas mehr abgezogen, aber die lebenslange Garantie gibt für mich einen Pluspunkt.

In aller Kürze:

Positiv:
Geringes Eigengewicht
Negativ
Mikrofaser Tuch hält Schmutz nicht richtig fest, Srühstrahl lässt sich nicht dosieren
Erfahrungszeit
Einige Wochen
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
2.2
Produkt-Leistung 
 
3.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
2.5
Material-Qualität / Haptik 
 
2.5
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
1.5
Weiterempfehlung 
 
1.5

Leider nicht zufrieden

  • Leider sind wir sehr enttäuscht. Nach 2 Mal benutzen ist die Sprühfunktion leider schon defekt. Meine Tochter mit 8 Jahren hätte Spaß daran damit ihr Zimmer zu wischen, leider nur 2 Mal :-( Vielleicht hab ich auch einfach nur ein Montagsprodukt erwischt. Deshalb kann ich auch leider keine umfassende Bewertung abgeben :-(

In aller Kürze:

Verkäufer
Erfahrungszeit
Einige Tage
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
3.8
Produkt-Leistung 
 
3.5
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
3.5
Material-Qualität / Haptik 
 
4.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
4.0
Weiterempfehlung 
 
4.0

Eine einfache Lösung zum Wischen zwischendurch

Nach der Bestellung kam der Bodenwischer für Hartholz, Fliesen, Laminat, Holz, Teppich und weitere Fußböden von Vorfreude in kurzer Zeit bei mir an. Er war ausreichend verpackt und somit war das Produkt unversehrt.
Ich habe einen Hund, der täglich mehrmals im Garten ist und dann beim Reinkommen „niedliche“ Pfotenabdrücke auf den Fliesen hinterlässt. Da ich dann nicht jedes Mal einen Wischeimer zum Einsatz bringen kann, gefällt mir die Idee, mal kurz über den Boden zu wischen. Auch wenn es mal etwas angetrocknet ist, kann ich mit diesem Bodenwischer den Boden anfeuchten und die Spuren sind weggewischt.

Der Bodenreiniger besteht aus einer 42 cm X 14 cm großem Reinigungsfläche, die mit einer Wischfläche ausgestattet ist. Diese wird per Klettverschluss an dem Fuß angebracht. Sie besteht aus einer lilfarbenen Mikrofaser, die viel mehr Schmutz aufnehmen kann, als herkömmliche Feudel. Man kann sie trocken oder auch feucht nutzen. Wenn sie einmal verschmutzt sein sollten, kann man sie problemlos in der Waschmaschine waschen und dann wieder aufsetzen.
An dem Stiel des Putzgerätes ist ein 700 ml fassender Wassertank integriert, der bei Betätigung einen feinen Sprühnebel nach vorne sprüht und den Boden leicht feucht macht. Die Menge des Wassers ist ausreichend, um auch größere Wohnungen zu reinigen. Wichtig war mir dabei auch, dass ich auch die Räume mit Laminat hiermit pflegen kann und deshalb nicht zu viel Wasser herauskommen sollte. Dies ist hiermit gut möglich. Wer es möchte, kann in den Wassertank auch gleich Reinigungsmittel mit zusetzen. Hierzu liefert der Hersteller auch gleich ein Rezept für umweltfreundlichen Reiniger mit.

Für mich ist dieser Wischer praktisch für das „ Zwischenwischen“, aber kein Ersatz für das gründliche Reinigen der Fliesen- und Laminatbereiche. Allerdings habe ich dies auch nicht erwartet und kann sagen, dass für den angedachten Einsatz, dieser Bodenwischer seinen Dienst gut tut.

Da der Hersteller von seinem Produkt überzeugt ist, bietet er eine lebenslange Garantie an. Bei Beanstandungen wird Ersatz geliefert. 

Den Bodenwischer für Hartholz, Fliesen, Laminat, Holz, Teppich und weitere Fußböden von Vorfreude erhielt ich im Rahmen eines Produkttests rabattiert oder kostenlos, was meine Beurteilung aber nicht beeinflusst. Da ich nur Produkte teste, die ich wirklich gebrauchen kann und die mich interessieren, bewerte ich so, als wenn ich dieses Produkt regulär gekauft hätte.

In aller Kürze:

Negativ
schwierig zusammenzusetzen
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
4.1
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
4.0
Material-Qualität / Haptik 
 
4.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
3.5
Weiterempfehlung 
 
4.0

Toller Bodenwischer, Qualität teilweise nicht die beste

Ich nutze den Wischer in einer kleinen, verwinkelten Wohnung, hauptsächlich mit Laminat ausgelegt. Dafür hält der Behälter locker 2 komplette Reinigungen durch.

Er ist wirklich praktisch, wenn man "mal eben" Wischen möchte. Wenn man nicht zu groß ist, geht das Wischen schnell von der Hand. Der Wischer lässt sich besser in Ecken und um Kurven wischen, als meine anderen Bodenwischer.
Der feine Nebel macht den Boden ausreichend feucht, und zwar aus meiner Sicht grade optimal, dass man kaum Pumpen muss, aber das Laminat auch nicht zu nass wird.
Auswaschen muss man Mop natürlich trotzdem, z.B. unter laufendem Wasser oder im Eimer.

Einen Stern ziehe ich ab, weil der Wischer nicht größenverstellbar ist und wegen der schlechten Plastik-Qualität ab. Schon beim Zusammenbau schabten Alu-Bauteile einiges an Plastik ab. Die Plastikteile des Wischers wirken unstabil. Zwar wirbt Vorfreude mit lebenslanger Garantie, aber wer hat schon Lust beim Wischen unterbrochen zu werden, und den Wischer in einem Tage-dauernden Verfahren auszutauschen.
Die schwarze Gummierung am oberen Ende des Griffes stinkt unangehm nach Plastik, so dass ich direkt wieder an krebserregende Weichmacher denke. Ich spiele mit dem Gedanken sie sicherheitshalber zu entfernen, obwohl ich meistens sowieso mit Handschuhen wische.
Der mitgelieferte Wischlappen dagegen macht einen äußerst guten Eindruck und wirkt qualitätiv um Klassen besser.

Zusammenfassung:
==============

PRO:
- super Handling
- gleichmäßiger, feiner Sprühnebel

CONTRA:
- Qualität wirkt billig
- zu klein, kein Teleskopstab

Der Händler / Hersteller hat mir dieses Produkt kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt, was meine Meinung in keiner Weise beeinträchtigt hat.

In aller Kürze:

Verkäufer
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie?