Test: Natürliche Premium Kokosnuss Aktivkohle zur Zahnaufhellung Zahnbleaching 100% REIN ohne schädliche Zusatzstoffe - verbesserte ...

Test: Natürliche Premium Kokosnuss Aktivkohle zur Zahnaufhellung Zahnbleaching 100% REIN ohne schädliche Zusatzstoffe - verbesserte ...

Hot
 
0.0
 
4.5 (97)
2096   0   108   0   0
 
Bewertung schreiben

Link zu Amazon

TPID
39123

Keine Beschreibung vorhanden.

Fotos

Benutzer-Testberichte

97 Bewertungen

 
(66)
 
(25)
 
(4)
 
(1)
 
(1)
Gesamtbewertung 
 
4.5
 
4.5  (97)
 
4.5  (22)
 
4.5  (97)
Haben Sie schon einen Nutzeraccount? oder Account anlegen
Zeige alle Einträge Zeige die hilfreichsten
Gesamtbewertung 
 
5.0
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
5.0

Aktivkohle Pulver

Wie gewünscht sehen die Zähne danach weißer aus. Es ist nicht nur eine Schicht auf den Zähnen sondern scheint den Zahn selbst etwas aufgehellt zu haben. Dazu musste man es auch nicht mal sehr lange anwenden. Leider dauert die Anwendung sehr lange da man immer warten muss und es auch nicht gerad Spaß macht das herzunehmen. Auch wenn man aufhört lässt das weiß mit der Zeit wieder nach, man muss es also dauerhaft hernehmen. Ansonsten ist die Wirkung aber sehr zufriedenstellend.

In aller Kürze:

Erfahrungszeit
Einige Monate
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
4.8
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
4.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
5.0

Wirkt macht aber dreck

Ich durfte das Aktivkohle Pulver zur natürlichen Zahnaufhellung testen.
Es kam wie immer schnell und gut verpackt an.
Ich war schon ziemlich gespannt ob ein schwarzes Pulver weiße Zähne macht. 
Gleich am selben Abend habe ich es das erste mal benutzt. Das Pulver ist in einer Dose mit Schraubverschluss, darunter ich noch ein Deckel der leider nicht so leicht zu öffnen ist zumindest nicht ohne das dabei Pulver daneben geht. 
Die Anwendung ist ganz einfach. Man nimmt etwas Pulver in seine Handfläche und drückt den feuchten Bürstenkopf rein und dann wir ganz normal Zähne geputzt. Das sieht etwas erschrecken aber vorallem lustig aus, da man dann ganz schwarze Zähne hat. 
Nach ca. 3-4 min habe ich aufgehört zu putzen und meinen Mund ausgespüllt. Das macht eine rießen Sauerrei. Ich würde empfehlen eine Zahnbürste nur für das Pulver zu verwenden, da schwarze Reste auf der Bürste bleiben. Nach der Aktivkohle Anwendung habe ich mir die Zähne nochmal normal geputzt, weil zwischen den Zähnen und die Zunge alles schwarz war. 
Obwohl ich es etwas aufwendig finde, kann ich sagen das es auf jeden Fall wirkt. Ich habe es nun über mehrere Wochen fast täglich benutzt und es zeigt Wirkung. Allerding Rauche ich viel und trinke viel Kaffee, was die Aufhellung bei mir etwas schwieriger oder zumindest langsamer macht.
Ich kann das Produkt auf jeden Fall sehr empfehlen.

In aller Kürze:

Positiv:
funktioniert wirklich
Negativ
macht dreck
Erfahrungszeit
Einige Wochen
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
3.6
Produkt-Leistung 
 
3.5
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
3.5
Material-Qualität / Haptik 
 
4.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
3.5
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
3.5

Wirkung vorhanden, aber umständliche Anwendung

Vorab muss ich sagen, dass ich weder rauche, noch Kaffee oder Wein trinke. Ich trinke zwar Tee, allerdings nur selten Sorten, die die Zähne verfärben. Daher wusste ich nicht ob das Produkt bei mir wirken würde. Denn das Produkt verspricht zwar gegen Verfärbungen und Flecken anzukommen, jedoch nur gegen solche, die durch Kaffee, Wein, Nikotin, Tee etc. entstanden sind.

Zu der Verpackung:
Die Verpackung ist überaus ansprechend und handlich. Das Pulver befindet sich in einer kleinen, schwarzen Dose, welche wiederum in einem passend bedruckten Karton verpackt ist. Die Dose lässt sich gut öffnen, allerdings befindet sich darunter ein weiterer Deckel, der nur schwer abgeht. Der zweite Deckel dient dazu, das feine Pulver sicher in der Dose zu halten, wie eine Art Stopfen. Allerdings darf ich beim Öffnen des zweiten Deckels weder zu stark, noch zu schwach ziehen, da das Pulver sonst verschüttet wird oder ich den Deckel nicht abbekommen. Vom Mechanismus könnt ihr es euch, wie das Ziehen an der Lasche einer Cola-Dose vorstellen.

Zu der Konsistenz, Farbe und dem Duft:

Es ist sehr fein und von der Farbe her pechschwarz, weshalb man es tunlichst nicht verschütten sollte. Außerdem staubt es stark. Vom Duft her ist es geruchsneutral.

Zu der Anwendung und Wirkung:

Die Anwendung an sich ist zwar nicht unangenehm, aber man muss Fingerspitzengefühl beweisen. Wie gesagt muss man erst einmal die Dose öffnen, ohne das das Pulver staubt, was schon nicht so einfach ist. Dann gibt man etwas von dem sehr feinen Pulver in seine Handinnenfläche und drückt den feuchten Bürstenkopf der Zahnbürste hinein. Dann kann man auch schon seine Zähne 1 bis 2 Minuten damit putzen. Im Anschluss musste ich die Zahnbürste auswaschen und meine Zähne erneut damit putzen, um den letzten Rest des Pulvers aus meinem Mund bzw. von meinen Zähnen zu entfernen. Dies dauerte eine Weile. Zudem war auch mein Mundraum sowie meine Zunge schwarz. Daher empfehle ich auch die Nutzung eines Zungenschabers nach der Anwendung. Zudem empfehle ich eine Zweit-Zahnbürste, da man die Zahnbürste nach der Nutzung nicht mehr komplett sauber kriegt. Auch mein Waschbecken musste ich nach der Anwendung erst einmal schrubben. 
Zu der Wirkung:


Ich war überrascht, denn schon nach der ersten Anwendung konnte ich eine Verbesserung sehen. Schade ist nur, dass der Effekt sich nicht steigerte, obwohl ich es eine Woche täglich anwendete. Dafür sind meine Zähne nach der Anwendung sehr weich und glatt.

Mein Fazit:

Das Produkt hilft wirklich, was ich bei einem pechschwarzen Pulver nie Gedacht hätte. Allerdings brachte bei mir nur die erste Anwendung etwas, ohne eine Steigerung des Effekts, weshalb ich es nur einmal monatlich anwenden werde. Zudem finde ich die Handhabung bzw. Anwendung zu umständlich, da das Pulver stark staubt und färbt und man somit sehr behutsam damit umgehen muss. Für das Produkt spricht jedoch, dass es ein reines Naturprodukt ist.

In aller Kürze:

Positiv:
Positive Wirkung, natürlich, Verpackung ist schick
Negativ
färbt ab, umständliche Anwendung, staubt, Einmalige Wirkung
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
5.0

top!

Ich trinke gerne Kaffee und rauche auch ab und zu mal eine, daher sind meine Zähne etwas verfärbt. Dementsprechend musste ich nun auch endlich mal etwas unternehmen und habe mir die Aktivkohle bestellt, Nach einiger Zeit in Benutzung muss ich sage, das ich echt begeistert bin. Meine Zähne sind viel heller geworden und dazu ist es noch natürlich. Ich kann die Kokosnuss Aktivkohle nur empfehlen!

In aller Kürze:

Erfahrungszeit
Einige Monate
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
5.0

Hilft super !

Ich trinke leidenschaftlich Kaffee. Leider sieht man das auch an meinen Zähnen, die immer verfärbt aussehen und das leuchtende Weiß verloren haben. Eine professionelle Zahnreinigung geht immer sehr ins Geld. Deswegen wollte ich gern mal ein natürliches Produkt probieren, was auch noch den Geldbeutel schont.

Eindruck/Anwendung: Die Kokosnuss Aktivkohle kommt in einer Dose und enthält zu 100% natürliche Kokosnuss. Zuerst bin ich etwas erschrocken, die Kohle macht ihrem Namen alle Ehre und ist tief schwarz. Ich konnte mir nicht vorstellen, das dies Verfärbungen entfernt und hatte Bedenken das meine Zähne noch dunkler werden.

Für die Anwendung gebe ich bisschen von der Kohle auf meine Hand. Mit einer nassen Zahnbürste nehme ich die Kohle dann auf und putze damit meine Zähne. Es fühlte sich ein wenig komisch im Mund an, bisschen pulvrig. Das Gefühl verschwindet aber sehr schnell wieder. Danch spüle ich meinen Mund kräftig aus und putze noch einmal mit der sauberen Zahnbürste drüber.

Ich habe die Aktivkohle nun eine Zeit lang benutzt und bin begeistert. Die Zähne sind viel heller geworden.

Fazit: Ein tolles Produkt für weiße Zähne. Ich werde es nachkaufen .

In aller Kürze:

Erfahrungszeit
Einige Wochen
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
(Aktualisiert: 30 Mai 2017)
Gesamtbewertung 
 
3.0
Produkt-Leistung 
 
3.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
3.0
Material-Qualität / Haptik 
 
3.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
3.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
3.0

Bei mir keine Wirkung

Andere trinken Kaffee, ich trinke schwarzen Tee. Als halbe Ostfriesin natürlich von Kindesbein an. Dass der färbt, sieht man schon, wenn man eine Tasse Tee trinkt. die Tasse ist danach ziemich verfärbt.
Hinzu kommen leider auch die Zigaretten... Zähneputzen macht die Zähne nicht weißer, eine Professionelle Zahnreinigung auch nicht. Bleaching? Ziemlich teuer.

Da klingt doch etwas Natürliches für wenige Euros als Versuch super.
Gesehen, beworben, angenommen, bestellt.

Zugegeben, ich habe die Aktivkohle nicht täglich verwendet, schon gar nicht 2x täglich, da die Zähne nach der Anwendung empfindlich sind.

Zum Vergleich habe ich vor der ersten Anwendung (linkes Bild, 06.02.2017) ein Foto gemacht und kanpp 2 Monate später (rechtes Bild, 27.03.2017) nach der Anwendung bzw. Nach vielen Anwendungen.

Ich persönlich sehe keinen Unterschied. Die Fotos sind nicht ganz gleich beleuchtet. Das neue Foto ist etwas heller, was ich an dem Chip vergleiche. Somit denke ich weiterhin, es zeigte bei mir keine Wirkung.

In aller Kürze:

Erfahrungszeit
Einige Monate
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
4.2
Produkt-Leistung 
 
4.5
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
4.5
Material-Qualität / Haptik 
 
4.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
4.5
Sicherheit 
 
4.0
Weiterempfehlung 
 
4.0

Sehr hilfreiche Zahnaufhellung

Durch mehrfachen Kaffee und Tee Konsum ist eine Zahnaufhellung sehr interessant für mich gewesen.
Ich habe das Produkt zwar skeptisch entgegengenommen aber ich bin von der Wirkung durchaus überrascht gewesen.

Das Produkt hielt was es verspricht und hat einige Verfärbungen der Zähne verbessert!
Das schwarze Pulver lässt sich einfach auftragen und ist nach der Anwendung "leicht" auszuspülen
Ich würde es daher immer wieder jedem empfehlen.

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
3.5
Produkt-Leistung 
 
3.5
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
3.5
Material-Qualität / Haptik 
 
3.5
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
3.0
Sicherheit 
 
3.5
Weiterempfehlung 
 
4.0

Für Teetrinker gut geeignet.

Ich habe selbst Verfärbungen durchlädst Tee trinken an meinen Zähnen und daher wollte ich wissen,ob dies auch bei mir eine Wirkung zeigt.
Das Pulver ist schwarz und man kann es leicht auf die Zähne machen.
Ich habe es auch aus probiert und muss sagen das sich das Ergebnis sehen lassen kann.
Ich habe einen gelben zahn den ich trotz Zähne putzen nicht sauber bekommen habe.
Jetzt ist der gelbe zahn zwar nicht weg aber es ist viel besser geworden.
Daher kann ich es für Teetrinker gut empfehlen.

In aller Kürze:

Erfahrungszeit
Einige Wochen
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
4.6
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
4.5
Material-Qualität / Haptik 
 
4.5
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
4.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
5.0

Nicht immer Streifen

Normalerweise verwende ich solche Strips zur Aufhellung meiner Zähne alle 6 Monate (mit dem Zahnarzt abgesprochen) und bestelle mir die Strips für ca. 50€ auf ebay von der Marke Crest. Nun ist mir das aber leider zu teuer und ich musste nach etwas anderem Ausschau halten. Da bin ich auf diese Kokosnuss Aktivkohle gestoßen und bin echt positiv überrascht. Das Pulver selbst ist schwarz und besteht nur aus guten Inhaltsstoffen (anders als bei diesen Strips). Die Anwendung ist einfach und man sieht auch schnell ein leichtes Ergebnis. Natürlich ist das Ergebnis nicht ganz so toll, wie mit den sehr aggressiven Streifen, aber dennoch kann sich das Ergebnis sehen lassen. Meine Verfärbungen vom Tee-trinken sind fast vollständig aufgehellt. Was jedoch Raucher oder Kaffee-Trinker zu der Aufhellung sagen würden, kann ich nicht sagen, da ich weder Kaffee trinke, noch rauche.

Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
4.9
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
4.5
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
5.0

Super Produkt

Jeder der Kaffee trinkt kennt das Problem mit den leicht verfärbten Zähnen . Die Firma Occulto hat da ein Natürliches mittel dagegen und zwar die Natürliche Premium Kokosnuss Aktivkohle zur Zahnaufhellung .

Das Produkt kommt in einem kleinen Schwarzen Karton auf dem zu einem die Warnhinweise stehen und zum anderen was sich darin verbirgt. In dem Karton befindet sich eine Schwarze Kunststoffdose wo nur der Deckel beschriftet ist und mehr nicht . Damit beim Öffnen nichts daneben geht ist unter dem Deckel ein Schutz den man abnehmen muss um an das Pulver zu kommen .

Vorsichtig die Dose öffnen und mit dem Pulver umgehen , denn es ist Schwarz und sehr fein so dass es gut auf weißen Sachen hängen bleibt und man es ohne zu waschen nicht mehr raus bekommt . Also am besten keine weißen Sachen beim Zähneputzen an haben .

Auch das Waschbecken muss man danach reinigen was für mich aber kein Problem ist solange man einen Positiven nutzen davon hat .

Ich habe das Pulver vor der normalen Zahnpflege benutzt da ich gelesen habe das es sonst in den Zahn zwischen räumen hängen bleibt und das unschön aussieht .

Audtragen tut man das Pulver am besten in dem man die Zahnbürste nass macht und damit in die Dose geht .

Nach der Behandlung fühlen sich die Zähne sehr gut an und auch für empfindliche Zähne ist es sehr angenehm da es alles Natürliche Stoffe sind und keine künstliche Chemikalien .

Anwenden tu ich das Pulver einmal am Tag und bereits nach einer Woche sehe ich einen Unterschied . Natürlich darf man das nicht mit Bleaching vergleichen aber ich bin dennoch sehr Zufrieden und werde weiterhin das Kokosnuss Produkt verwenden .

Alles in allem finde ich das der Preis gerechtfertigt ist und ich das Produkt weiterhin benutzen werde .

Ich habe die Kokosnuss Aktivkohle vergünstigt zu testzwecken bekommen , und habe hier einen Ausführlichen Bericht über meine Erfahrung mit dem Produkt erfasst ohne das mich irgendetwas beeinflusst hat .

 

In aller Kürze:

Positiv:
Wirkt sehr gut
Negativ
Alles ist danach Schwarz
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
2.2
Produkt-Leistung 
 
1.5
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
1.0
Material-Qualität / Haptik 
 
4.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
4.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
1.0

Eine schmutzige Angelegenheit

Also eigentlich bin ich mit Kokosnuss Produkten immer sehr zufrieden und habe mich daher auf den Test gefreut. Jetzt habe ich mehrere Wochen getestet und mich konnte das Produkt einfach nicht überzeugen. Ich konnte kaum eine Aufhellung meiner Zähne feststellen. Und noch viel schlimmer finde ich die Anwendungsweise des ganzen Produktes. Zunächst mal sollte man, wenn man dieses Produkt unbedingt ausprobieren möchte, eine andere Zahnbürste verwenden. Die schwarze Färbung bekommt man nämlich kaum bis gar nicht mehr weg. In der Anleitung steht auch, dass man sich das Pulver auf die Hand geben soll und mit Wasser mischen... Totale Sauerei. Ich empfehle den angefeuchteten Kopf der Zahnbürste in den Topf einzutauchen und gut abzuschütteln. Eine Sauerei im Waschbecken bleibt dennoch leider nicht aus, weswegen man gleich wieder ordentlich putzen muss. Nach dem verwenden der Aktivkohle sollte man unbedingt die Zähne nochmal ordentlich putzen, da die Zähne sonst sehr schwarz sind und ein unangenehmes Gefühl im Mund zurück bleibt. Wird aber auch in der Anleitung darauf hingewiesen. Insgesamt überhaupt kein Produkt für mich, da es eine riesige Sauerei macht. 

In aller Kürze:

Negativ
macht eine großere Sauerei (viel Schmutz), unangenehme Verwendungsweise
Erfahrungszeit
Einige Wochen
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
5.0

natürliche Zahnaufhellung

Bisher habe ich nur spezielle Zahnpasta ausprobiert um meine Zähne aufzuhellen. Das Ergebnis war immer das gleiche, nichts ist passiert, ich hatte eher das Gefühlt, das es meinen Zähnen schadet. Deshalb wollte ich mal ein natürliches Mittel ausprobieren und bin auf die Kokosnuss Aktivkohle gestoßen. Wie gesagt es ist 100% natürlich, da es aus Kokosnuss besteht. Das Pulver ist leicht anzuwenden, die feuchte Zahnbürste einfach in die Kohle tauchen und dann die Zähne damit putzen. Allerdings muss man ganz schön aufpassen das man nichts beschmutzt, denn das Mittel ist schwarz. Auch beim Ausspucken gut aufpassen das nichts auf die Kleidung gerät. Danach den Mund gut ausspülen und die Zähne gut putzen. Ich habe die Aktivkohle jetzt eine ganze Weile angewendet. Schneeweiss sind meine Zähne leider nicht geworden, aber leichte Verfärbungen (durch Kaffee, Tee) sind schon verschwunden. Im großen und ganzen bin ich mit dem Mittel sehr zufrieden. 

In aller Kürze:

Verkäufer
Erfahrungszeit
Einige Monate
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
(Aktualisiert: 02 Mai 2017)
Gesamtbewertung 
 
4.7
Produkt-Leistung 
 
4.5
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
4.5
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
4.5

Zahnaufhellung auf natürliche Weise

Ich bin auf die Aktivkohle gestoßen, da ich bereits länger auf der Suche nach einer natürlichen Möglichkeit zur Zahnaufhellung bin. Früher habe ich verschiedene Gels bzw. Zahnaufhellungsstreifen benutzt, jedoch habe ich ziemlich empfindliche Zähne, denen die chemischen Mittel gar nicht gut gefallen haben.

Seit mehreren Wochen benutze ich die Aktivkohle und bin insgesamt zufrieden: Es lässt sich ein deutlicher Unterschied erkennen, wobei man das Pulver natürlich nicht mit einem chemischen Zahnbleaching vergleichen kann, bei dem die Zähne zwar schneeweiß werden, jedoch auch angegriffen werden. Dieses Pulver weist eine natürliche Zusammensetzung auf und daher für Zähne nahezu unschädlich. 
Bei der Anwendung sollte jedoch beachtet werden, dass es eine schmutzige Angelegenheit ist, sowohl Waschbecken, als auch alles, was mit der Aktivkohle in Berührung kommt, muss danach gut ausgespült werden. Auch die Zähne und Lippen muss ich mehrfach spülen, da die schwarze Farbe leider gut sichtbar bleibt.
Dennoch ein sehr gutes Produkt, das ich allen weiterempfehlen kann, die auf natürliche Weise ihre Zähne etwas aufhellen möchten.

In aller Kürze:

Erfahrungszeit
Einige Wochen
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
4.6
Produkt-Leistung 
 
4.5
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
4.5
Material-Qualität / Haptik 
 
4.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
5.0

Zahnaufhellung auf natürliche Art

Bevor man Aktivkohle benutzt muss man sich im Klaren sein, dass das keine saubere Sache ist. Regelmäßig nach der Anwendung muss ich das Waschbecken reinigen. Ich benutze auch nicht meine elektrische Zahnbürste, sondern habe eine extra Zahnbürste dafür, denn Verfärbungen durch die Kohle daran bleiben nicht aus. 
Bei regelmäßiger Anwendung werden tatsächlich unschöne Verfärbungen entfernt und die Zähne werden aufgehellt. Das kann man natürlich nicht mit einem Bleaching vergleichen, schneeweiß werden die Zähne sicher nicht, aber man sieht einen deutlichen Unterschied. 
Zur Anwendung wird empfohlen, etwas Puder auf die Handinnenfläche zu geben und die angefeuchtete Zahnbürste dann einzutauchen. Ich habe mir aber dafür eine kleine Dose genommen, denn sonst sind die Hände auch noch schwarz. Die Zähne sollten dann 1-2 Minuten geputzt werden. Abschließend sollten die Zähne mit einer sauberen Zahnbürste geputzt werden, um Rückstände zu entfernen. 
Es steht zwar nicht drauf, aber ich kenne es so, dass man der Anwendung solcher Produkte für 2 Stunden auf zahnverfärbende Sachen verzichten sollte (Kaffee, Tee, Zigaretten).  Ich  verwende es daher grundsätzlich nur abends vor dem Zubettgehen. 

Anfangs habe ich es täglich verwendet, nun reichen mir 2 Anwendungen die Woche.
Da die Aktivkohle ein natürliches Produkt ist, kann es auch nicht zu Reizungen oder Zahnfleischproblemen kommen. 
Da man sehr wenig pro Anwendung braucht, wird die Dose eine ganze Weile reichen.

In aller Kürze:

Erfahrungszeit
Einige Wochen
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
4.0
Produkt-Leistung 
 
4.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
4.0
Material-Qualität / Haptik 
 
4.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
4.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
4.0

In Ordnung

Habe vor einigen Wochen die Aktivkohle zur Zahnaufhellung erhalten. Grundsätzliches Manko der Kohle ist naturgemäß, dass es schwarzes Pulver ist. Bei der Anwendung muss man daher darauf achten, dass man 1. gut nachspült und die Zähne nochmal sehr ordentlich putzt und 2. beim ausspucken vermeidet ausversehn Kleidungsstücke zu treffen. Sonst hat man noch mehr Putzarbeit. Insgesamt kann man natürlich kein Wunder erwarten und bilderbuch weiße Zähne erwarten (was lt Zahnärzten eh nicht natürlich ist), aber leichte Verbesserung sind auf jeden Fall festzustellen. Von dem her ein Produkt für die dauerhafte Anwendung.

In aller Kürze:

Erfahrungszeit
Einige Wochen
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
4.0
Produkt-Leistung 
 
4.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
4.0
Material-Qualität / Haptik 
 
4.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
4.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
4.0

gut

Die Lieferung ging schnell und zuverlässig. Die Dose ist gut verschlossen und sieht hochwertig aus. Nach dem ersten hoffen, dass die Zähne nicht pechschwarz bleiben kommt die Erleichterung, denn die Zähne werden tatsächlich etwas weißer. Die Benutzung gestaltet sich sehr simpel indem man einfach vor dem Zähneputzen mit der Kohle de Zähne schrubbt. Ich konnte auch nicht feststellen, dass die Zähne angegriffen werden, die Aktivkohle scheint eine schonende Methode für die Zähne zu sein. Generell zu empfehlen.
Zum Schluss ist zu sagen, dass ich das Produkt zu einem vergünstigten Preis zum Testen bekommen habe, was in keinerlei Hinsicht meine Meinung beeinträchtigt hat 

Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
3.7
Produkt-Leistung 
 
4.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
4.0
Material-Qualität / Haptik 
 
3.5
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
3.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
4.0

Unaggressive Zahnaufhellung

Das Produkt wurde sicher, heile und zuverlässig geliefert. Das Döschen selbst ist super mit zwei Deckeln (ein Innen- und ein Außendeckel) verschlossen und man sollte tunlichst drauf aufpassen, dass es einem nicht runterfällt. Die Sauerei wäre riesengroß! Die erste Anwendung stellte sich als etwas kompliziert heraus und man erschrickt auch erstmal über die schwarzen Zähne bei der Benutzung. Jeden Tag schaffe ich es nicht zu putzen aber jeden zweiten oder spätestens jeden dritten nutze ich abends VOR dem normalen Zähneputzen das Produkt. Wenn man sich erstmal daran gewöhnt hat, dass Zahnbürste, Mund, Zahnfleisch und Zähne erstmal komplett schwarz werden, ist die Nutzung eigentlich auch ganz simpel. Ich habe mich bei der Handhabung für die Methode des Eintauchens der feuchten Zahnbürste direkt in das Döschen entschieden. Das finde ich wesentlich angenehmer als sich etwas von dem Pulver auf die Hand zu kippen. Der Effekt des Produkts hat mich überzeugt, gerade auch weil er nicht aggressiv ist und meine empfindlichen Zähne sich gut damit aufhellen lassen, ohne beschädigt zu werden oder zu schmerzen. Eine brilliant weiße Zahnleiste darf man dennoch nicht erwarten. Ich verwende die Kokosnuss-Kohle nun seit vier Wochen und bin mit dem Effekt wirklich zufrieden. 

In aller Kürze:

Erfahrungszeit
Einige Wochen
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
(Aktualisiert: 20 April 2017)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Produkt-Leistung 
 
4.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
4.0
Material-Qualität / Haptik 
 
4.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
4.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
4.0

Natürliche Premium Kokosnuss Aktivkohle zur Zahnaufhellung

Ich habe Premium Kokosnuss Aktivkohle zur Zahnaufhellung schnell erhalten. Es kamm gut und sicher verpackt.
Das Produkt hat einen positiven Eindruck gemacht. Gute Verarbeitung, Dose sieht hochqualitativ aus, Puder macht auch einen hochwertigen Eindruck.
Das Kokosnuss Aktivkohle Puder von Occulto Premium Line ist rein pflanzlich und 100% natürlich. Durch den Verzicht auf peroxidhaltige Inhaltsstoffe ist die Aufhellung Vorgang aus schonende Art und Weise.
Auf der Box befindet sich deutsche Anleitung. Es ist klar und deutlich. Man muss nur ein bisschen von dem Puder auf die Handinnenfläche streuen, Zahnbürste anfeuchten und sie in den Puder tauchen. Danach putzt man die Zähne 1-2 Minuten und spült man den Mund mit Wasser aus. Danach muss man die Zähne noch einmal putzen (mit Zahnpaste, sonst bleiben die Zähne weiter schwarz)... tja, in Anleitung steht "mit der sauberen Zahnbürste"-aber die Zahnbürste ist nach dem man den schwarzen Puder benutzt, schwarz und es wir nicht sauber...nie...ich musste also 2 verschiedene Zahnbürste benutzen.
Benutzung ist also einfach, man braucht nur wenig von Puder, so hält es für längere Zeit. Ein Stern Abzug ist dafür, dass die Aufhellung nicht soooo deutlich ist, wie ich gehofft habe ... aber immerhin ein bisschen schon ...
Ich habe das Produkt reduziert zu testen erhalten. Das beeinflusst nicht im Geringsten meine Rezension. Ich bin zufrieden mit dem Produkt und kann es weiterempfehlen.

In aller Kürze:

Erfahrungszeit
Einige Wochen
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
5.0

Gute Wirkung

Test: ich habe ein kostenloses Produkt zum testen erhalten. Dieses wurde sehr schnell geliefert und war gut verpackt. Die Kokonuss Aktivkohle ist eine tolle Alternative zu den chemischen Aufhellen, die den Zahnschmelz angreifen können. Hier sind wirklich keine schädlichen Zusatzstoffe drin und der Zahnschmelz wird nicht angegriffen.
Auf der Packung ist eine kurze Gebrauchsanweisung die einfach und verständlich ist.
Man soll ein wenig Pulver auf die Handfläche streuen und dann die feuchten Zahnbürste in das Pulver eintauchen. Gesagt getan. 
Allerdings muss man mit den schwarzen Kokospulver echt aufpassen das man es nicht überall hin spritzt, das gibt eine ganz schöne Sauerei. Morgens habe ich es unter der Dusche gemacht, das war praktisch, weil da alles sofort wieder abgekühlt werden kann.  Abends müsste ich dann aufpassen und habe sehr tief über dem Waschbecken geputzt. Nach dem Putzen mit dem Pulver habe ich den Mund gutausgespühlt und dann noch einmal mit der sauberen Zahnbürste und einem kleinen Kleks Zahnpaster kurz drüber geputzt. Es hat sich bei mir auf jedem Fall gelohnt.
Ich habe es 14 Tage morgens und abends benutzt und muss sagen, das meine Zähne sich glatter anführen und auch eine Nuance weißer geworden sind. 
Ich kann die Kokosnuss Aktivkohle nur empfehlen, probiert es selber aus.

In aller Kürze:

Positiv:
Gute Wirkung
Negativ
Vielleicht ein kleines Teil zum Dosieren, in die man die Zahnbürste reindrücken kann, damit man nicht in die Dose muss.
Erfahrungszeit
Einige Wochen
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
5.0

tolles Produkt

Die Aktivkohle kommt in einer kleinen Plastikdose mit Überkarton.

Sie ist leicht anzuwenden, einfach statt der Zahnpasta (mit einer Wäsche geht sie gleich von der Kleidung wieder runter falls mal was daneben geht, eine separate Zahnbürste empfiehlt sich aufgrund der starken Färbung.

Der Geschmack ist etwas eigen, aber nach ein paar mal verwenden gewöhnt man sich daran, es schmeckt aber definitiv nicht nach Kokosnuss...

Die Zähne werden schon nach 2-4 Anwendungen heller, es ist aber keine Wunderwaffe, aber dennoch ein gutes Produkt um die Zähne etwas gepflegter aussehen zu lassen.

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt was meine Meinung aber in keiner Weise beeinflusst. 

In aller Kürze:

Erfahrungszeit
Einige Wochen
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
4.9
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
4.5
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
5.0

Schneller Säuberungseffekt

Ich  habe die Natürliche Premium Kokosnuss Aktivkohle zur Zahnaufhellung Zahnbleaching rabattiert zur Verfügung gestellt bekommen.
Das Zahnputzpulver ist leicht anzuwenden, färbt jedoch sehr stark. Es ist angebracht eine separate Zahnbürste zu verwenden. 
Nach der ersten Anwendung zeigte sich sofort der aufhellende Effekt. Leider hatte ich sowohl nach der ersten als auch den darauffolgenden Anwendung mit Irritationen am Zahnfleisch zu kämpfen. Mein Mann hatte dieses Problem nicht. 

Dennoch kann ich das Pulver weiter empfehlen.

In aller Kürze:

Positiv:
Aufhellende Wirkung
Negativ
Irritationen am Zahnfleisch
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
5.0
Weiterempfehlung 
 
5.0

bin absolut begeistert

Ich habe erst kürzlich davon erfahren, dass es dieses Produkt gibt und ehrlich gesagt nicht vermutet, dass hier ein tolles Ergebnis erzielt werden wird, vor allem nicht nach der ersten Anwendung.
Natürlich ist eine Beurteilung erst nach einem Versuch wirklich möglich - deshalb hab ich mich im Rahmen eines Produkttests dafür entschieden, die Aktivkohle zu probieren.

Die Bestellung über Amazon ist und war unkompliziert und die Lieferung erfolgte planmäßig.

Glücklicherweise habe ich die Anwendung gegoogelt und war mir darüber bewusst, dass beim Auftragen ein gewöhnungsbedürftiges Bild auf mich zukommt. Klar sind die Zähne erst mal dunkel beim Auftragen, nachdem man die Zähne aber wie empfohlen im Anschluss ganz normal geputzt hat, ist die Färbung verschwunden. Nicht nur das - ich kann wirklich sagen, ich bin begeistert davon, wie erkennbar die Zähne bereits nach einmaliger Anwendungen heller sind und Verfärbungen vermindert. Zudem hinterlässt die Anwendung keinerlei Reizungen oder ähnliches.

Probiert es aus - ich bin mir sicher, Ihr seid begeistert.

Wie überall beschrieben, wäre sinnvoll eine dunkle Zahnbürste zu verwenden oder eine Ältere - an der Bürste selbst bleibt ein wenig Verfärbung aufgrund der Kohle zurück. Das ist aber ein Luxusproblem :-)

In aller Kürze:

Verkäufer
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
5.0
Weiterempfehlung 
 
5.0

Top!!!

Ich habe die Natürliche Premium Kokosnuss Aktivkohle zur Zahnaufhellung Zahnbleaching 100% REIN ohne schädliche Zusatzstoffe - verbesserte ... kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.

Meine Erwartungen an das Produkt waren sehr gering, jedoch stellte ich einen positiven Effekt fest (näheres im Folgetext).

Das Produkt wurde mir recht schnell, innerhalb von 2 Werkstagen zugesandt. Im Lieferumfang befindet sich die stabile Plastikverpackung mit dem Pulver.

Der einzige negative Aspekt, den ich anmerken möchte ist, dass die Vorgehensweise kompliziert ist. Hierfür soll das Pulver auf die Hand geschüttet werden, um anschließend die nasse Zahnbürste rein zu tunken. In der Praxis ist das meist mit einem versauten Bad verbunden.

Ich nutzte die oben genannte Vorgehensweise und putzte mir anschließend die Zähne. Das Pulver ist nicht körnig, wodurch kein unangenehmes Gefühl entsteht.

Der Effekt nach der Reinigung ist für mich deutlich erkennbar. Ich war sehr zufrieden mit der Reinigung.

Insgesamt ein gelungenes Produkt, das ich nur weiterempfehlen kann.

Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
(Aktualisiert: 30 März 2017)
Gesamtbewertung 
 
4.2
Produkt-Leistung 
 
4.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
4.0
Material-Qualität / Haptik 
 
4.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
4.0

hat mir leider keine sichtbar weißeren Zähne beschert

--------------- Kurzfazit ---------------

► (+ Gut | o Neutral | - Schlecht)

+ feines Pulver
+ angemessener Preis
+ extrem ergiebig

o sichtbare Wirkung, könnte aber noch besser sein
 
- riesen Sauerei im Waschbecken

--------------- vollständige Rezension ---------------

►Testgrund: Ich habe die Occulto Aktivkohle bestellt, weil ich sehr viel Kaffee und Tee trinke und der Meinung bin, nicht ganz so weiße Zähne zu haben, was ich hierdurch etwas ändern wollte.
 
►Produktverpackung: Das Pulver wird in einer bedruckten Dose geliefert, diese befindet sich nochmals in einer bedruckten Produktverpackung, somit erhält man Informationen zu Hersteller und Produkt. Der Schutz während des Transports ist gewährleistet.
 
►Was wird geliefert: 1x Dose mit 30g Kokosnuss Aktivkohle

►Qualität: Die Aktivkohle ist sehr fein gemahlen und sieht schwarz aus, was auch zu erwarten war, auf den Produktbildern des Herstellers ist es ja auch nicht anders. Leider ist das Herkunftsland der Kokosnuss unbekannt, es steht nur auf der Verpackung, dass das Pulver 100% natürlich ist.
 
►Funktionalität: Man streut sich etwas Pulver in die Hand, feuchtet die Zahnbürste an, taucht sie ins Pulver und putzt sich damit 1 - 2 Minuten die Zähne. Dabei sollen Verschmutzungen weggehen, da die Aktivkohle etwas wie Schleifpapier funktioniert und die Körner eine viel größere Reibung als Zahnpaste haben, wodurch die Verschmutzungen weggerieben werden. Danach soll man mit Wasser ausspülen und die Zähne normal mit Zahnpasta putzen. So viel in der Theorie dazu. In der Praxis hat man jedes Mal eine riesen Sauerei im Bad danach, die auch stattfindet, wenn man das Waschbecken mit Wasser volllaufen lässt. Tut man dies nicht, so ist die Sauerei noch viel größer.
Ich habe mir 5x mit der Kokosnuss Aktivkohle die Zähne geputzt (alle 2 Tage) und schon eine Veränderungen feststellen können, allerdings wurden auch meine Zähne etwas empfindlicher.

►P/L: Der derzeitige Preis von 13,99€ (Prime) bei Amazon ist recht günstig, da das Produkt extrem ergiebig ist. Man benötigt nur ganz wenig Aktivkohle auf der Hand, wodurch man sich mit einer Dose locker 30-50x die Zähne putzen kann.

►Fazit: Die Occulto Aktivkohle ist ein "gutes" Produkt, nach 5x anwenden sind meine Zähne ein wenig weißer geworden, hier habe ich mir allerdings noch ein klein wenig mehr erhofft. Ich vergebe trotzdem eine Kaufempfehlung an alle, die ihre Zähne natürlich aufhellen wollen.

Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
5.0

Funktioniert super

Die Kokosnuss Zahnaufhellung funktionieren tadellos und ohne Probleme. Die Zahnaufhellung ist echt erstaunlich gut.

Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
5.0

Gutes Preis Leistungsverhältnis

Ein natürliches Produkt zur Zahnaufhellung,. Es reinigt die Zähne sanft und gründlich. Leider macht es verhältnismässig viel Schweinerei im Waschbecken, was mich aber nicht davon abhält es weiter zu benutzen, vor allem weil es rein pflanzlich ist und damit nichts chemisches, vielen Dank für das gute Produkt, man sollte es allerdings vor dem Zähneputzen verwenden, da man hinterher eh nochmal putzen muss ;)

Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
5.0

Nikotin- und Kaffeeverfärbungen endlich besiegen

Meine Zähne sind war gut und gesund, aber durch regelmäßigen Nikotin- und Koffeingenuss sehen sie dementsprechend einfach nicht mehr schön aus. Eine Zahnaufhellung beim Zahnarzt ist mir zu teuer und so ist die Kokosnuss Aktivkohle eine super Methode es selber zuhause zu versuchen.

Die Dose kann man leicht öffnen und wieder verschließen, man sollte aber nicht mit zuviel Kraft arbeiten, da schnell man eine Menge Pulver so durch die Gegend fliegen kann. Am besten dann über dem Waschbecken, da man dies dann eh einsauen wird. Mit der Zahnbürste lässt sich die Aktivkohle sehr gut aufnehmen & wenn man aufpasst, dann gelangt das Produkt auch ohne Verlust in den Mund. Finde es gut, dass die Aktivkohle keinen faden Beigeschmack mit sich bringt, es schmeckt einfach nur neutral.

Die Zähne sehen dementsprechend nach dem putzen mit der Aktivkohle aus, spült man den Mund aber ordentlich aus und benutzt danach nochmal eine Runde Zahnpasta, dann hat man auch keine schwarzen Reste zu befürchten. Was mir nicht gefällt, ist das die Zunge genauso aussieht und es hier schwieriger ist sie sauber zu bekommen. Mit etwas Geduld klappt aber auch das.

Das daraus eine ziemliche Sauerei entsteht ist aber vollkommen normal, die Aktivkohle verfärbt aber nichts und man braucht nur leicht über das Waschbecken wischen und sofort sind alle Flecken weg.

Meine Zähne sind tatsächlich etwas heller geworden, zwar nicht weiß aber wesentlich besser als vorher. Natürlich kann man nicht auf ein Wunder hoffen, aber ich glaube, dass wenn ich es noch länger anwende, dass die Zähne vielleicht doch noch weiß werden können. Finde ich eine gute Alternative zu den Stripes & mit der Sauerei kommt man schnell klar.

Preis stimmt, Effekt stimmt, Zahnarztaufhellung fällt weg - wirklich weiterzuempfehlen. 

Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
5.0

Kokosnuss Aktivkohle

 Ich haben die Kokosnuss Aktivkohle zur Verfügung gestellt bekommen und getestet.
 Das Päckchen kam schnell an und im Lieferumfang enthalten war ein scharze Dose mit Kokosnuss Aktivkohle ..
Anwendung ist ganz leicht, einfach nasse Zahnbürste ins Pullver tauchen und die Zähne damit 2 min. lang putzen, danach mit sauberen Wasser ausspülen und fertig.. Ich finde, es gibt eine große sauerei mit den Pullver, aber es funktioniert, die Zähne werden heller.

Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
4.7
Produkt-Leistung 
 
4.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
4.5

eigentlich eine gute Sache..

Die Anwendung der Aktivkohle ist absolut einfach und genau auf der Packung beschrieben. Einfach die Zahnbürste anfeuchten und kurz in das Pulver tauchen, dann etwa 2 Minuten damit die Zähne wie gewohnt putzen. Jedem sollte vorher bereits klar sein, das schwarze Kohle in Pulverform auch im Mund schwarz bleibt und sicher auch wenn sie mal etwas auf die Keramik kommt seine Spuren hinterlässt. Keine Sorge, es lässt sich alles ganz einfach wieder wegwischen. Es sieht natürlich etwas merkwürdig aus wenn die Zähne und der gesamte Mund schwarz ist, doch nach den 2 Minuten putzen der Zähne wird der Mund erst mit Wasser ausgespült ( genau wie beim putzen mit Zahnpasta auch) und anschliessend noch einmal mit normaler Zahnpasta ganz gründlich nachgeputzt. Danach ist von der schwarzen Farbe im Mund und aud den Zähnen nichts mehr zu sehen. Die Zähne fühlen sich danach direkt viel sauberer an und man kann auc gleich einen unterschied zu vorher sehen. Sicherlich sollte man dies nicht täglich auf längere Zeit anwenden, da ich mir vorstellen kann, dass es sicher nicht so gut für den Zahnschmelz ist. Das Ergebnis jedoch ist absolut gut und bei nicht zu starker Verfärbung  der Zähne reichen wenige Anwendungen bereits aus.

Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
5.0

Kokosnuss Aktivkohle zur Zahnaufhellung Zahnbleaching 100% REIN ohne schädliche Zusatzstoffe

Die Aktivkohle wird lose in einem kleinem Döschen Aufbewahrt. Das Auftragen ist zum Anfang ein bisschen kompliziert ohne eine riesen Sauerei zu veranstalten, man sollte unbedingt eine extra Zahnbürste verwenden.
Die Wirkung der Kohle ist für mich sehr Positiv. Nach ein paar Anwendungen konnte ich schon ein positives Ergebnis feststellen.

Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Alle Bewertungen ansehen