Testbericht-Details

Gesamtbewertung 
 
5.0
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
5.0

Super praktisch und stylisch zugleich

Ich habe diesen Schwammhalter kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen, lediglich das Porto habe ich getragen.

Dieser Spülbeckeneinsatz ist richtig praktisch. Erstmal ist es klasse, dass man mehrere Möglichkeiten der Befestigung hat. Oder man nutzt alles komplett gemeinsam. Einmal einen Haken, den man einfach nur einklippst und dann an das Becken ranhängt, und/oder Vakuumstöpsel, die richtig gut halten an glatter Oberfläche.
Die Aufteilung des Halters ist gut durchdacht und nun liegt mein SChwamm und mein Tuch nicht mehr nur einfach so rum, sondern es ist aufgeräumgt. Und das Ganze sieht auch noch ziemlich gut aus.
Wegen der Größe würde ich allerdings dazu raten, es bei einem größeren Spülbecken zu nutzen. Ich habe ein recht kleines und es geht gerade so. Kleiner dürfte mein Spülbecken nicht mehr sein, dann würde dieser Halter stören im täglichen Leben.
Ich bin begeistert und kann diesen Halter empfehlen.
Eine Sache wäre allerdings noch für mich wichtig: Gäbe es ihn in einer anderen Farbe, wäre er mir noch lieber, denn mit dem Grün muss ich  mich erst anfreunden. Das ist aber ja Geschmackssache und hat nichts mit einer Sternbewertung zu tun. Geschmäcker sind ja verschieden.

In aller Kürze:

Positiv:
praktische Größe, Gute Aufteilung, super Aufhängemöglichkeiten
Negativ
Farbe Grün als Umrandung gefällt mir nicht so sehr
Verkäufer
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 

Dein Testbericht

1 Ergebnisse - zeige 1 - 1  
 
Reihenfolge 
 
Haben Sie schon einen Nutzeraccount? oder Account anlegen
Binchen Von Binchen
01 Oktober 2017
Ich schreib hier gleich meinen eigenen Kommentar dazu, denn im Nachhinein habe ich nun gesehen, dass die Farbauswahl sehr wohl möglich ist, dies aber der Verkäufer übernommen hat, man selbst also keine Farbe wählen kann. Schade, dass ich dann dieses doofe Grün bekam - in Lila hätte er mir gleich viel besser gefallen - also so rein optisch.
1 Ergebnisse - zeige 1 - 1