Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

In diesem Artikel lesen Sie, welche wettbewersbrechtlichen Einschränkungen aus dem deutschen Recht es aktuell verbieten, dass in den USA gestartete Early Reviewer Programm auch hier einzuführen. Im Artikel Early Reviewer Programm - das steckt dahinter (Teil 1) haben wir bereits beleuchtet, worum es in dem Programm geht. Hier lesen Sie mehr über die wettbewerbsrechtlichen Aspekte.

Early Reviewer Programm - SPAM-Email mit Bewertungsaufforderung

Sobald ein Händler am Early Reviewer Programm teilnimmt, wird Amazon Kunden auffordern, eine Rezension für ein Produkt abzugeben. Das ist in den USA unter gewissen Umständen erlaubt. In Deutschland ist es jedoch aktuell nicht gestattet und kann abgemahnt werden. Beispielsweise hat das Amtsgericht Hannover 2013 festgestellt, dass eine Anfrage zur Bewertungsabgabe einem Werbeschreiben gleichgestellt ist und nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Kunden versandt werden darf. Damit ist das Versenden einer solchen Email als SPAM anzusehen. Amazon könnte allenfalls reagieren, indem Kunden bei einem Kauf wählen können, um sie solchen Emails im weiteren Verlauf zustimmen. Aktuell gibt es diese Optionen jedoch nicht.

Kennzeichnungspflicht dürfte kritisch sein

In den USA erhalten die Rezensenten eine Gutschrift von wenigen Dollars im Gegenzug für ihre Rezension. Damit dürfte es sich rechtlich gesehen um bezahlten Content handeln, der auch so als Werbung gekennzeichnet werden muss. Zwar kennzeichnet Amazon die Rezensionen aus dem Programm in den USA mit einem "Early Reviewer Reward" - ob das aber ausreicht, ist sehr fraglich. Dafür wird entscheidend sein, ob ein durchschnittlicher Kunde aus der Kennzeichnung erkennen kann, dass der Verfasser dafür eine Vergütung erhalten hat.

Fazit - Start in Deutschland fraglich

Aus dem oben beschriebenen ergibt sich, dass eine Einführung in Deutschland sicherlich noch eine Weile auf sich warten lassen wird. Aber auch danach ergeben sich viele Fragen und Bedingungen, die daran Zweifeln lassen, ob dieses Instrument wirklich gut geeignet ist, um für ein bisher unbekanntes Produkt in kurzer Zeit 5 Bewertungen zu generieren.