Test: Maca 6000 Intenso - Hochdosiert mit 6000mg Maca-Wurzel pro Kapsel

Test: Maca 6000 Intenso - Hochdosiert mit 6000mg Maca-Wurzel pro Kapsel

 
0.0
 
3.5 (1)
15   0   0   0   0
Sandra Sandra  
 
Bewertung schreiben

Kaufen bei Amazon

TPID
50767
130 vegane Kapseln
100% Maca Wurzel Extrakt 10:1

Benutzer-Testberichte

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
3.5
Pflege- oder Beauty-Effekt 
 
3.5  (1)
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
3.0  (1)
Material-Qualität / Haptik 
 
4.0  (1)
Anwendung 
 
4.0  (1)
Ergiebigkeit/Haltbarkeit 
 
3.5  (1)
Weiterempfehlung 
 
3.5  (1)
Haben Sie schon einen Nutzeraccount? oder Account anlegen
Gesamtbewertung 
 
3.5
Pflege- oder Beauty-Effekt 
 
3.5
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
3.0
Material-Qualität / Haptik 
 
4.0
Anwendung 
 
4.0
Ergiebigkeit/Haltbarkeit 
 
3.5
Weiterempfehlung 
 
3.5

Änderung ja, aber nicht voll überzeugt

Die Maca Wurzel wurde von mir zuvor immer nur als Pulver eingenommen. Der Geschmack ist aber wirklich gewöhnungsbedürftig, weshalb ich immer nur kleinste Mengen verwendete und letztendlich keine Veränderung zu merken war.
Maca wurde mir im Freundeskreis empfohlen, weshalb ich vor einiger Zeit überhaupt darauf aufmerksam wurde. Hierbei ging es nicht um Fertilität etc., sondern allgemein um Leistungssteigerung und Hilfe beim Fokussieren. Da ich in stressigen Situationen oder an stressigen Tagen schnell zu Kopfschmerzen und Müdigkeit neige, hoffte ich auf einen kleinen „Push“.
 
Wie beschrieben, war ich von der Pulvervariante ganz und gar nicht angetan und konnte mich auch über Wochen hinweg nicht damit anfreunden. Deshalb haben mich die Kapseln angesprochen. Somit fällt der schlechte Geschmack weg. Die Kapsel hat zwar bei der Einnahme einen leicht unangenehmen Geschmack, jedoch ist dieser nach wenigen Sekunden schon wieder vergangen. Dementsprechend erleichtert das natürlich die tägliche Einnahme, so dass man auch auf die richtigen Mengen pro Tag kommt.
 
Die Einnahme der Kapseln bereitet mir keinerlei Probleme. Diese sind zwar etwa mittelgroß, jedoch lassen sie sich mit ausreichend Wasser gut schlucken. An dieser Stelle möchte ich auch anmerken, dass ich bei und nach der Einnahme keine Nebenwirkungen hatte, solange ich das Produkt zu einer Mahlzeit (wenn auch nur kleine) eingenommen habe. Wer die Kapseln auf leeren Magen nimmt, muss mit Magenschmerzen rechnen, zumindest war dies bei mir der Fall. 
 
Meine Intention bei der Einnahme war nun, insgesamt fokussierter und fitter zu werden. Dies beziehe ich vor allem auf geistige Aufgaben. Mein Arbeitsplatz verlangt von mir sehr viel psychische Flexibilität und vor allem Aufmerksamkeit. Bei der regelmäßigen Einnahme der Maca Kapseln hatte ich das Gefühl, dass mir lange und anstrengende Arbeitstage nicht mehr so viel ausmachten. Ich war geistig nicht so ausgelaugt. Ich möchte nicht behaupten, dass mir das Denken leichter fiel, sondern eher die Müdigkeit und Erschöpfung später eintrat als sonst immer. 
 
Den Preis sollte man aber auch nicht unterschätzen. Die regelmäßige Einnahme zeigte bei mir schon eine Änderung, jedoch bin ich mir noch nicht sicher, ob mir dies den Produktpreis  wert ist.

In aller Kürze:

Erfahrungszeit
Einige Wochen
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie?