Dominosteine Test | Schadstoffe in Lack und Farbe müssen vermieden werden

Dominosteine begeistern seit jeher jung und alt - wer erinnert sich nicht an die riesigen Domino-Bahnen, die immer wieder in der einen oder anderen Turnhalle über Wochen aufgebaut und dann innerhalb von Minuten zerstört werden, um einen Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde zu bekommen.

Dominosteine Test: Holz oder Plastik?

Wesentlich ist, dass die Dominosteine sauber gearbeitet sind. Bei Plastiksteinen ist die Gußform meistens stabiler, Holzsteine können im Rahmen des Sägevorgangs auch schiefe Kanten erhalten. Allerdings sind die meisten erhältlichen Dominosteine da völlig problemlos und lassen sich zu langen Bahnen kombinieren, ohne dass unbeabsichtigt das ganze ausgelöst wird. Man sollte beim Kauf jedoch auf einen vertrauenswürdigen Hersteller achten, damit europäische Richtlinien bzgl. Schadstoffe und der verwendeten Farben und Lacke eingehalten werden. Preislich sollte der einzelne Dominostein im Set nicht mehr als 5 Cent kosten, oder umgerechnet: 100 Dominosteine sollten für etwa 5 Euro zu haben sein.

Neuen Eintrag hinzufügen
Filters
3 Ergebnisse - zeige 1 - 3  
 
Reihenfolge 
 
 
0.0
 
0.0 (0)
CheftesterCheftester   58   0   0   0   0

Link zu Amazon

TPID
17949
no info
 
0.0
 
0.0 (0)
CheftesterCheftester   74   0   0   0   0

Link zu Amazon

TPID
17947
no info
3 Ergebnisse - zeige 1 - 3