1. Maike
  2. Allgemein
  3. Freitag, 12 Januar 2018
Hallo zusammen,

ich wurde zum Testen der Action Kamera eingeladen.
Hier im Portal stand, dass es einen Gutscheincode gibt,in der E-Mail wurde ich allerdings aufgefordert das Produkt zu kaufen und den Preis via Paypal zurückzubekommen.

An wen kann ich mich diesbezüglich melden? Ich dachte, dass Paypal Rückerstattung hier abgelehnt wird?

Ich freue mich über jede Antwort :)
Aktuell auf dieser Seite
Cheftester Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Die Verantwortung für den Inhalt und die Durchführung der Aktionen liegt bei den jeweiligen Veranstaltern.
Paypal Rückerstattung halte ich für nicht gut - auch wenn es wohl in Asien stark um sich greift.
Ich empfehle, auf solche Aktionen nicht zu reagieren.
  1. vor einer Woche
  2. Allgemein
  3. # 1 1
Patrick Pflugmacher Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Ich habe es leider getan. In einem anderen Forum wurde jetzt berichtet, dass die angebliche Verkäuferin nicht berechtigt ist die Marke zu vermarkten und dies nur tut um die echte Verkäuferin zu schädigen...
  1. vor einer Woche
  2. Allgemein
  3. # 1 2
Pea Seifert Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Dieses Angebot IST nicht vom Verkäufer eingetragen, sondern von meinem Betrüger. Der Verkäufer verkauft seine Sachen üblicherweise nur in einer Quelle und Action Cams nur über mich. Wer dieses Angebot angenommen hat, wird also von dem vermeintlichen Verkäufer hier nie sein Geld bekommen. Bitte mich kontaktieren.
  1. vor einer Woche
  2. Allgemein
  3. # 1 3
Philipp Teriete Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Habe das Angebot auch bekommen erst zu zahlen und das Geld später wieder zu sehen... werde es dann wohl mal ignorieren
  1. vor einer Woche
  2. Allgemein
  3. # 1 4
Ron Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Als Test hab ich mich auch beworben und heute die Zusage erhalten.

Cheftester schrieb ja schon: "Ich empfehle, auf solche Aktionen nicht zu reagieren"


Mittlerweile haben doch einige diese Cam gekauft und sorry...mein Mitleid hält sich in Grenzen, da hier wieder nur die Gierigen am Werk waren und nur FREE gesehen haben.
  1. vor einer Woche
  2. Allgemein
  3. # 1 5
Hexe Akzeptierte Antwort Pending Moderation
ich werde auf Test abbrechen hier gehen - bin gleich stutzig geworden als die Mail kam wo Paypal drin steht, weil hier auf der Plattform absolut unüblich.
  1. vor einer Woche
  2. Allgemein
  3. # 1 6
Patrick Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Der Link in der Beschreibung des Tests der Action Cam ist außerdem ein Ref-Link mit dem Tag "amzdealz0d-21". Der Ersteller möchte also nur etwas Geld mit denen verdienen, die auf den Link klicken und die Action Cam und evtl. noch andere Sachen dann über den Link kaufen.
Also am besten das Angebot hier rauslöschen nicht dass noch mehr Leute drauf reinfallen und er Geld damit verdient. Vielleicht hilft es auch Amazon die Ref-ID "amzdealz0d-21" zu melden..
Sehr nervig, dass soviele damit rumspammen. In den Facebook Gruppen ist seit einiger Zeit auch fast jeder 2. Post nur noch ein Fake-Angebot mit Ref-Links..
  1. vor einer Woche
  2. Allgemein
  3. # 1 7
stedro Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Habs probiert und wurde auch angenommen, werde aber nicht reagieren, da ich auch stutzig geworden bin und dann hier zum Glück den Thread gefunden habe
  1. vor einer Woche
  2. Allgemein
  3. # 1 8
Bernd Düster Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Heute bekam ich auch die Bestätigung. Gut dass ich das hier lese. In meiner Mail befindet sich auch kein Coupon. Ich werde den Test auch abbrechen.
  1. vor einer Woche
  2. Allgemein
  3. # 1 9
Maria Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Als Test hab ich mich auch beworben und heute die Zusage erhalten.

Cheftester schrieb ja schon: "Ich empfehle, auf solche Aktionen nicht zu reagieren"


Mittlerweile haben doch einige diese Cam gekauft und sorry...mein Mitleid hält sich in Grenzen, da hier wieder nur die Gierigen am Werk waren und nur FREE gesehen haben.


Oh, gilt man jetzt bereits als gierig sobald man sich um mehrere kostenfreie Testprodukte bewirbt? Ich nehme nicht nur an free Tests teil und hatte leider auch das blöde Pech ausgewählt worden zu sein. Hab mich zunächst über die Doppelmoral gewundert, dass hier einerseits Paypal Refund verpönt wird und andererseits solche suspekten Anbieter leichtes Spiel haben ihre Fakeangebote einzustreuen. Stellt sich die Frage: Wie sicher ist denn testberichte.reviews? Werden die Anbieter nicht kontrolliert, hinsichtlich der Coupons die hier eingereicht werden und auf den ersten Blick als Fake zu entlarven sind? Jedenfalls an alle Unglücklichen die diesen Kauf getätigt haben: Ihr könnt ihn bis zum Versand in euren Bestellungen stornieren. Bei Rücksendung zeigt sich Amazon übrigens auch hoch kulant, don't panic.

Frohes Neues & Empathie für 2018 allerseits :)
  1. vor einer Woche
  2. Allgemein
  3. # 1 10
Cheftester Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Maria,

da Du die Frage aufwirst "Wie sicher ist denn Testberichte.reviews?":
Wir haben klar Stellung bezogen, dass wir PayPal-Rückerstattungen nicht gut finden und auch den Händlern nicht die Option geben, sowas anzubieten. Wenn die dann in Mails an Tester das versuchen zu umgehen, dann hat das nichts mit der "Sicherheit" zu tun. Wir haben den Account gesperrt und die Aktion deaktiviert.
Wenn Dir jemand über GMX eine Email schreibt mit "Ich überweise Dir 100.000 Euro mit diesem einfachen Trick"....dann hat das auch nichts mit der "Sicherheit" von GMX zu tun....

:-)
  1. vor einer Woche
  2. Allgemein
  3. # 1 11
Ron Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Oh, gilt man jetzt bereits als gierig sobald man sich um mehrere kostenfreie Testprodukte bewirbt?


Bitte korrekt bleiben und den Inhalt des Postings lesen und nicht falsch lesen und anders darstellen als es ist - Danke
  1. vor einer Woche
  2. Allgemein
  3. # 1 12
HoundDog Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Oh, gilt man jetzt bereits als gierig sobald man sich um mehrere kostenfreie Testprodukte bewirbt?


Wenn man die Cam gekauft hat, nachdem der Anbieter den Weg via PayPal aufgezeigt hat, dann ist es sicher in gewisser Weise "Gier". Mehr wurde nicht gesagt.
  1. vor einer Woche
  2. Allgemein
  3. # 1 13
Maria Akzeptierte Antwort Pending Moderation
@HoundDog Ich habe auch dein Statement zur Gier an anderer Stelle gelesen. Vielleicht empfindest du das so, ich finde diese Bezeichnung inkorrekt und diffamierend.

@Ron Wenn du dich nicht korrekt verstanden fühlst, hast auch du hier den Raum das auszuführen.

Fühlt sich jemand von meiner Aussage auf den Schlips getreten? Ich muss wirklich sagen, allmählich würde dies nämlich auf Gegenseitigkeit beruhen. Hier werden User verurteilt, die einfach nur an Produkttests teilnehmen. In einem anderen Beitrag las ich die neue Überlegung, ob Paypal Repay nicht als probates Mittel zugelassen werden sollte - zukünftig - weil die Warenvergabe vielleicht nur noch unter dieser Bedingung angeboten wird.

Ich finde es schlicht und ergreifend doppelmoralisch hier zu prangern - wenn dieses Forum diesen Test anbietet, so darf ja wohl noch jede*r daran teilnehmen ohne als gierig tituliert zu werden.
  1. vor einer Woche
  2. Allgemein
  3. # 1 14
Pea Seifert Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Die ID wurde von uns bereits gemeldet. Danke an Cheftester für die Sperrung des Anbieters.
  1. vor einer Woche
  2. Allgemein
  3. # 1 15
Cheftester Akzeptierte Antwort Pending Moderation
...also ich fänds irgendwie gut, wenn die Diskussion aufhört, wer oder was nun Gier/Gierig oder was auch immer ist. Ist aber nur meine ganz eigene Meinung.
  1. vor einer Woche
  2. Allgemein
  3. # 1 16
Ron Akzeptierte Antwort Pending Moderation
...also ich fänds irgendwie gut, wenn die Diskussion aufhört, wer oder was nun Gier/Gierig oder was auch immer ist. Ist aber nur meine ganz eigene Meinung.


:D Ich bin ja schon still .....zumindest in diesem Posting........du kennst meine Meinung und die vertret ich auch weiterhin :p
  1. vor einer Woche
  2. Allgemein
  3. # 1 17
Ullmann Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Original-Text bei Dein Bereich, Deine bestätigten Tests

"Baby Ecken & Kantenschutz
keine Zusatzinfo
Kontakt: homeryfacebook@gmail.com
Versand-Info: Danke für das Interesse an unserem Kantenschutz. Bitte bestellen Sie den Artikel unter nachfolgenden Link. Nach erfolgreicher Bewertung des Artikels bei Amazon erstatten wir Ihnen den Kaufpreis über Paypal: http://amzn-re.direct/homeryeck"

Laut Ausschreibung sollte man einen Coupon erhalten!!!
Habe ich bereits als "Rezi nicht möglich, Anderer Grund" markiert.
  1. vor einer Woche
  2. Allgemein
  3. # 1 18
Leerzeichen Leer Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Frau Ullmann, hallo Community.

Das tut uns natürlich leid das Sie hier schlechte Erfahrung machen mussten.

Leider bleibt seriösen Händlern auch hier nicht mehr viel anderes übrig.

Ich beschreibe Ihnen gerne das Problem aus meiner Sicht (Händler):

Die Amazon Guideline besagte bis vor kurzem das Bewertungen von Personen welche den Artikel nicht über Amazon bezogen haben in geringen Maße gestattet sind.

Leider gab es letzte Woche ein Update, durch welches ALLE Bewertungen welche nicht ausschließlich über Käufe von Amazon bestätigt sind gelöscht wurden.

Davon auch betroffen sind Bewertungen durch Käufe welche über Rabattcodes stattgefunden haben.

Somit bringt es uns Händlern leider nur noch sehr wenig, über Rabattgutscheine Ware zu verteilen.

Das damit Unfug getrieben wird ist nicht akzeptabel.

Wenn es gegen die Richtlinien dieser Website verstoßt so bitte ich darum mein Angebot wieder zu löschen.

Wer aber Interesse an einem ehrlichen Test bei einem deutschen Unternehmen hat der kann sich natürlich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Liebe Grüße von Homery.
  1. vor einer Woche
  2. Allgemein
  3. # 1 19
HoundDog Akzeptierte Antwort Pending Moderation

Leider gab es letzte Woche ein Update, durch welches ALLE Bewertungen welche nicht ausschließlich über Käufe von Amazon bestätigt sind gelöscht wurden.

Davon auch betroffen sind Bewertungen durch Käufe welche über Rabattcodes stattgefunden haben.


Hallo lieber Händler, leider kann ich diese Aussage nicht bestätigen. Aktuell konnte ich am Sonntag erneut Bewertungen bei Amazon abgeben, drei von den fünf sind auch bereits online und KEINE meiner alten Bewertungen wurde seit letzter Woche gelöscht. In der KW 1/2018 wurde bei mir 3 alte Bewertungen gelöscht (von knapp 700) von diesen 700 sind ca. 95% mit Gutscheincodes entweder komplett oder weitestgehend kostenlos gekauft worden. Mag sein, dass noch Löschungen erfolgen, aber aktuell stimmt die Aussage so nicht.

Mir ist klar, dass die Situation für Sie als Händler nicht einfacher wird. Nur ist das nicht das Problem der Tester und auch nicht das Ihre. Es ist ein Problem der Plattform Amazon. Vielleicht sollten sie es machen wie Birkenstock ..... :-) - nein mir ist klar - kein Amazon ist auch keine Lösung :-)
  1. vor einer Woche
  2. Allgemein
  3. # 1 20
  • Seite :
  • 1
  • 2


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.
Gast
Deine Antwort
Lade Bilder hoch indem Du auf den nachfolgenden Button klickst. Unterstützt gif,jpg,png,zip,rar,jpeg
• Insert • Entfernen Dateien hochladen (Maximale Dateigröße: 1 MB)