1. Peter Sauter
  2. Allgemeines
  3. Samstag, 14 Oktober 2017
Hallo an Alle, Amazon hat meine sämtlichen Rezesionen auf meinem Konto gelöscht und habe bisher von Amazon keine Antwort erhalten. Es sind über 400 gewesen, hat hier jemand auch das Problem gehabt ?
Aktuell auf dieser Seite
Ron Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Nun - Amazon löscht im Grunde nicht willkührlich - es muss einen Grund geben.

Somit abwarten was als Antwort kommt, statt im Vorfeld die Pferde wild zu machen ;)
  1. vor über einem Monat
  2. Allgemeines
  3. # 1 1
Sonja Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo,
meine sind auch alle weg
  1. vor über einem Monat
  2. Allgemeines
  3. # 1 2
Peter Sauter Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Bisher leider noch keine Antwot von Amazon erhalten und werde morgen nochmals an Amazon schreiben.Sobald es Neuigkeiten gibt werde ich es Euch mitteilen
  1. vor über einem Monat
  2. Allgemeines
  3. # 1 3
sabine münzberg Akzeptierte Antwort Pending Moderation
scheint wieder loszugehen, bei mir fehlen auch welche und zwar knapp 200....aber egal....nur schade für die Händler
  1. vor über einem Monat
  2. Allgemeines
  3. # 1 4
Manuela Schaum Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Bei mir sind auch alle Rezensionen gelöscht worden. Habe auch noch keine Antwort von Amazon erhalten.
  1. vor über einem Monat
  2. Allgemeines
  3. # 1 5
Sonja Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Ich habe gestern bei Amazon angerufen um nachzufragen wieso meine Rezis alle gelöscht sind,
die freundliche Dame am Telefon konnte mir nicht weiterhelfen meinte aber sie würde es weiterleiten und ich bekäme in ein zwei Tagen eine Antwort.
Na ja mal abwarten was kommt!
Allerdings kann ich auch keine neues Rezis schreiben, geht es euch auch so
  1. vor über einem Monat
  2. Allgemeines
  3. # 1 6
Peter Sauter Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Ich habe die Antwort von Amazon bekommen :

Guten Tag,
wir haben festgestellt,dass Sie gegen unsere Richtlinien zur Erstellung von Kundenrezensionen verstoßen haben. Infolgedessen haben wir Ihre Rezensionen ausgeblendet und Sie können Rezesionen mehr auf Amazon.de veröffnetlichen.
Diese Entscheidung liegt eine ausführlche Prüfung Ihrer Rezensionen zugrunde. Diese Entscheidung ist endgültig
Bewertung Moderator
  1. vor über einem Monat
  2. Allgemeines
  3. # 1 7
HoundDog Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Und du hast nicht die geringste Ahnung warum?
  1. vor über einem Monat
  2. Allgemeines
  3. # 1 8
Peter Sauter Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Nein habe keine Ahnung warum, hab ja nicht die ersten geschrieben. Achte ja auch darauf, dass seit der Umstellung keine kostenlose oder vergünstigte Produkte in meinen Berichten stehen. Und habe ja schon über 400 geschrieben. Die Nachricht war alles von Amazon was ich bekommen habe , ist recht oberflächlich und verweisen nur auf Ihre Richtlinien gegen die ich verstossen haben soll. Also absolut keine Ahnung warum.
  1. vor über einem Monat
  2. Allgemeines
  3. # 1 9
Ron Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Rezensionen mit Paypalangeboten?
Geschenkgutscheinangebote?
Illegale Angebote von bezahlten Rezensionen mit Händler?
  1. vor über einem Monat
  2. Allgemeines
  3. # 1 10
Peter Sauter Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Nein keines von Beiden , waren auch einige von AMZ dabei
  1. vor über einem Monat
  2. Allgemeines
  3. # 1 11
Florian Le Dallour Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Bei mir auch :(
  1. vor über einem Monat
  2. Allgemeines
  3. # 1 12
Sonja Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo,
ich habe die gleiche Antwort wie Peter Sauter erhalten.
Amazon schreibt nur das ich gegen ihre Richtlinien verstossen hätte,
was das genau sein soll schreiben die nicht,
Mir kommt das alles sehr fadenscheinig vor denke mal da steckt was
anderes dahinter.
  1. vor über einem Monat
  2. Allgemeines
  3. # 1 13
Peter Sauter Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Ich habe von einem anderen Portal diese Antwort bekommen :
Amazon geht momentan sehr streng vor und dieses Problem haben gerade viele Amazonkunden.
Amazon lässt keine Bewertungen von Kunden zu, deren Beziehung zum Produkt oder Anbieter als parteiisch wahrgenommen werden kann.
Auch sind laut Amazons Rezensionsrichtlinien Zusätze wie "Habe ich als Tester erhalten" oder "Habe ich rabattiert erhalten" verboten. Das hat zur Folge, dass Kunden, die diese oder ähnliche Sätze verwenden, damit rechnen müssen, dass nicht nur die Rezension, die einen solchen Satz enthält, gelöscht oder gar nicht erst angezeigt wird, sondern unter Umständen auch das gesamte Amazon-Konto gesperrt wird.

Ich habe seit der Umstellung keine Hinweise kostenlos oder vergünstigt mehr geschrieben, vielleicht schaut Amazon die alten Rezesionen auch mit an .Ich finde es sehr schade dass Amazon dies macht und bin gespannt wie die Firmen darauf reagieren. Hoffe es geht hier noch weiter mit den Tests und den Firmen reicht dies wenn man hier seine Rezesion abgibt. Wäre auch sehr schade für Testberichte das eine wirklich sehr tolle Arbeit macht .
  1. vor über einem Monat
  2. Allgemeines
  3. # 1 14
HoundDog Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Sag mal, wo bitte steht in den Amazon Rezensionsrichtlinien (<---klick mich ich bin ein Link) das es verboten ist solche Zusätze wie von dir oben genannt zu verwenden?

Das wird zwar immer wieder behauptet, aber ich kann das nicht finden. Ich habe die aktuellen mal verlinkt. Vielleicht bin ich ja blind.

Und zudem ist es ganz einfach so, dass in Deutschland auch Amazon die Gesetze nicht brechen kann. Und das deutsche Wettbewerbsrecht spricht hier eine recht eindeutige Sprache.

Kann jeder machen wie er möchte. Ich werde meine Rezensionen auch weiterhin kennzeichnen. Hier und auf Amazon
  1. vor über einem Monat
  2. Allgemeines
  3. # 1 15
HoundDog Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo,
ich habe die gleiche Antwort wie Peter Sauter erhalten.
Amazon schreibt nur das ich gegen ihre Richtlinien verstossen hätte,
was das genau sein soll schreiben die nicht,
Mir kommt das alles sehr fadenscheinig vor denke mal da steckt was
anderes dahinter.

Was denkst du steckt dahinter?
  1. vor über einem Monat
  2. Allgemeines
  3. # 1 16
Sonja Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Könnte mir vorstellen, das Amazon die Händler so dazu bringen möchte keine kostenlose oder rabatierte Produkte
mehr zu vergeben.
  1. vor über einem Monat
  2. Allgemeines
  3. # 1 17
Doris Ritzer Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Bei mir war es auch das gleiche und ich weiß auch nicht warum. Nein habe keine Ahnung warum, hab ja nicht die ersten Bewertungen geschrieben sondern an die 450. Achte ja auch darauf, dass seit der Umstellung keine kostenlose oder vergünstigte Produkte in meinen Berichten stehen. Die Nachricht war alles von Amazon was ich bekommen habe , ist recht oberflächlich und verweisen nur auf Ihre Richtlinien gegen die ich verstossen haben soll. Also absolut keine Ahnung warum. Ich habe zwar mit Gutscheinen bezahlt die bekam ich aber von Freunden geschenkt und der Gutschein hatte einen Wert von 150 Euro. Wieso ich gegen Richtlinien verstoßen haben soll verstehe ich nur nicht. Mir kommt das ganze sehr komisch vor.n
  1. vor über einem Monat
  2. Allgemeines
  3. # 1 18
Sonja Akzeptierte Antwort Pending Moderation
www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=202094170
vielleich könnt ihr hier etwas herauslesen
  1. vor über einem Monat
  2. Allgemeines
  3. # 1 19
Florian Le Dallour Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hab ne Antwort bekommen:
Guten Tag,

vielen Dank, dass Sie sich an Amazon gewandt haben.

Wir haben festgestellt das Ihr Kundenkonto unter der E-Mailadresse "florian.ledallour@gmx.de" in Verbindung mit einem bereits gebannten Kundenkonto steht.
Wenn Beiträge gegen unsere Richtlinien verstoßen, behalten wir uns das Recht vor Kunden für weitere Beiträge zu sperren.
Eine solche Sperre wirkt sich auch auf Konten aus die neu eröffnet werden oder in Verbindung mit einem gesperrten Konto stehen.

Sie können über Ihr Konto keine weiteren Beiträge verfassen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

WTF? Habe nur ein Konto, welches nie gebannt war.
  1. vor über einem Monat
  2. Allgemeines
  3. # 1 20
  • Seite :
  • 1
  • 2
  • 3


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.
Gast
Deine Antwort
Lade Bilder hoch indem Du auf den nachfolgenden Button klickst. Unterstützt gif,jpg,png,zip,rar,jpeg
• Insert • Entfernen Dateien hochladen (Maximale Dateigröße: 1 MB)