Test: VonShef Elektrischer Barbecue Tischgrill - für drinnen mit flexibler Temperaturregelung

Test: VonShef Elektrischer Barbecue Tischgrill - für drinnen mit flexibler Temperaturregelung

 
0.0
 
4.5 (1)
11   0   5   0   0
 
Bewertung schreiben

Kaufen bei Amazon

TPID
52003
Wunderbarer Grill für den Innenraum oder den Balkon etc.

Fotos

Benutzer-Testberichte

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.5
Produkt-Leistung 
 
4.5  (1)
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
4.5  (1)
Material-Qualität / Haptik 
 
4.5  (1)
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
4.5  (1)
Sicherheit 
 
4.5  (1)
Weiterempfehlung 
 
4.5  (1)
Haben Sie schon einen Nutzeraccount? oder Account anlegen
Gesamtbewertung 
 
4.5
Produkt-Leistung 
 
4.5
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
4.5
Material-Qualität / Haptik 
 
4.5
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
4.5
Sicherheit 
 
4.5
Weiterempfehlung 
 
4.5

Super Teil!

Wir sind als Thüringer sehr große Grillfreunde. Wir lieben unsere Bratwürste von Holzkohlegrill. Doch manchmal spielt das Wetter echt nicht mit und da muss eine Indoor-Alternative her. Mit dem Elektrischen Barbecue Tischgrill VonShef haben wir eine sehr gute Möglichkeit gefunden, auch im Haus gemütlich am Tisch zu Grillen, wonach uns gerade Lust ist. Wir haben Hähnchenbrust, Bratwürste und auch Hamburger ausprobiert und sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden gewesen. Ich denke meine Bilder im Anhang zeigen, wie lecker man mit dem VonShef grillen kann.

Der Grill besteht aus einzelnen Teilen, die sich ganz einfach auseinander und zusammenbauen lassen. Ein abgerundeter Glasdeckel ermöglicht jederzeit den Blick auf das Grillgut. Mit geschlossenem Deckel kann z.B. auch wunderbar mit Käse überbacken werden. Lecker! Die Grillplatte selbst lässt sich auch ganz einfach abnehmen und kann so wunderbar gereinigt werden. Sie ist zweigeteilt in Grillrost und ebene Grillfläche für kleineres Grillgut wie Garnelen oder Grillzwiebeln etc. Bakelit-Griffe schützen vor Verbrennungen. Die Temperaturregelung wird einfach seitlich eingesteckt und lässt sich in fünf Hitzestufen verstellen.

Unter der Grillfläche nimmt eine Auffangschale eventuell austretenden Fleischsaft oder Fett auf. Die Schale kann auch ganz leicht entnommen und auch in der Spülmaschine gereinigt werden, genau wie der Glasdeckel. So hält sich der Reinigungaufwand in angenehmen Grenzen.

Uns macht es sehr viel Spaß mit dem Grill leckere Mahlzeiten zu kreieren. Besonders unsere Cheeseburger waren ein Traum. Erst die Burgerbrötchen leicht auf den Innenseiten angeröstet und dann das Fleisch schön zart und saftig gegrillt. Ein Hochgenuss. Die Rauchentwicklung war recht gering, da die Heizspirale direkt in den Grillrost integriert ist und so kein fett auf die heiße Spirale tropfen kann, wie es bei anderen Grills der Fall ist.

In aller Kürze:

Erfahrungszeit
Einige Tage
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie?