Test: Spiralschneider Mandoline-Gemüsehobel Julienneschneider – 5-in-1 – Perfekt für Gemüsespaghetti inkl. Auffangbehälter – Zucchini-Spiralschneider & Käsehobel – der beste Mandoline-Multischneider

Test: Spiralschneider Mandoline-Gemüsehobel Julienneschneider – 5-in-1 – Perfekt für Gemüsespaghetti inkl. Auffangbehälter – Zucchini-Spiralschneider & Käsehobel – der beste Mandoline-Multischneider

 
0.0
 
4.5 (1)
52   0   0   0   0
 
Bewertung schreiben

Link zu Amazon

So macht die Zubereitung von frischen Salaten richtig Spaß.

Benutzer-Testberichte

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.5
Produkt-Leistung 
 
4.5  (1)
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
4.5  (1)
Material-Qualität / Haptik 
 
4.5  (1)
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
4.5  (1)
Sicherheit 
 
4.5  (1)
Weiterempfehlung 
 
4.5  (1)
Haben Sie schon einen Nutzeraccount? oder Account anlegen
Gesamtbewertung 
 
4.5
Produkt-Leistung 
 
4.5
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
4.5
Material-Qualität / Haptik 
 
4.5
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
4.5
Sicherheit 
 
4.5
Weiterempfehlung 
 
4.5

Für den kleinen Salat zwischendurch


   

--> Lieferumfang: Mandoline, 5 Messereinsätze, Auffangbehälter, Deckel, Griff mit Fingerschutz und Anleitung.

Sommerzeit ist Grillzeit und da gehört bei uns immer ein frischer Salat dazu. Dazu haben wir uns in letzter Zeit einen großen Salatschneider mit Schleuder und 5-Liter-Schüssel angeschafft für die Grillfeste in großer Runde. Sind wir mal ohne Besuch tut es auch die Mandoline von Fullstar.

Ein guter Gemüsehobel erleichtert die Arbeit in der Küche beim Zerkleinern der Zutaten ungemein. Die Mandoline und all die Zubehörteile sind aus pflegeleichtem lebensmittelverträglichem Kunststoff gefertigt. Auch die unterschiedlichsten Farbstoffe und Gemüsesäfte können den Oberflächen nichts anhaben. Nichts verfärbt. Die Bedienung ist recht einfach zu durchschauen. Die fünf unterschiedlichen Messereinsätze sorgen für eine große Vielfalt beim Schneidergebnis. 

Über Julienne-Streifen, Scheiben, Raspeln bis hin zu feinem Reibegut ist alles möglich. Sogar Zucchini-Spaghetti bzw. -Spiralen lassen sich mit den beiden Trichter-Messern schneiden. Die verarbeiteten Messer sind höllisch scharf. Um sich nicht zu verletzen, empfiehlt es sich, immer den mitgelieferten Schnittschutz zu verwenden.

Erst gestern gab es leckeren gemischten Hirtensalat zu einem kleinen Grillfest. Alle Zutaten dazu wurden mit dem Mandoline-Schneider schnell und sauber verarbeitet. Tomaten, Zucchini, Gurken, Zwiebeln, Hirtenkäse usw. alles kein Problem für die scharfen Messer.                

--> Fazit: Ein Toller und universeller Schneider für alle Schneidaufgaben rund um gesunde Rohkost und Salate. Meine Tochter hat ganz besonderen Spaß an diesem Gemüsehobel und hat sich und uns damit schon etliche gesunde und gut schmeckende Salate zubereitet. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier auch. 


In aller Kürze:

Erfahrungszeit
Einige Wochen
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie?