Mikrowellen Test: Clatronic MW 781 Mikrowelle
Clatronic MW 781 Mikrowelle

Mikrowellen Test: Clatronic MW 781 Mikrowelle

Hot
 
0.0
 
3.9 (2)
2632   0   2   0   0
Gast  
 
Bewertung schreiben

Kaufen bei Amazon

TPID
607
Klein aber fein. Aufgrund ihrer Abmessungen von Breite 440 mm x Höhe 255 mm x Tiefe 340 mm nimmt sie wenig Platz weg und passt auf fast jede Arbeitsfläche. Mit einem 20 Liter Garraum, 700 Watt Leistung, 5 Leistungsstufen, die bequem über einen Drehregler eingestellt werden können, und einem 35 Minuten-Timer mit Endsignal überzeugt die Clatronic MW 781 Mikrowelle. Sie verfügt über eine Garraumbeleuchtung, ein großes Sichtfenster, wodurch das Beobachten des Garprozesses möglich ist, sowie einen Drehteller mit zirka 25,5 cm Durchmesser. Sie ist also der ideale Helfer um aufzutauen oder zu erwärmen.

Fotos

Clatronic MW 781 Mikrowelle

Benutzer-Testberichte

2 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
3.9
Produkt-Leistung 
 
4.3  (2)
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
4.3  (2)
Material-Qualität / Haptik 
 
3.8  (2)
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
3.8  (2)
Sicherheit 
 
3.0  (2)
Weiterempfehlung 
 
4.5  (2)
Haben Sie schon einen Nutzeraccount? oder Account anlegen
Gesamtbewertung 
 
4.1
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
4.5
Material-Qualität / Haptik 
 
3.5
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
4.0
Sicherheit 
 
2.5
Weiterempfehlung 
 
5.0

Clatronic MW 781 Mikrowelle: kleine Mängel

Wie jeder andere Haushalt benötigt auch mein Haushalt eine Mikrowelle und so habe ich mich vor einem halben Jahr auf die Such nach einer Mikrowelle gemacht. Nachdem ich mich über Mikrowellen genau informiert habe und gekuckt habe, was meine Mikrowelle haben soll, habe ich mich im Internet auf die Suche nach einer solchen Mikrowelle gemacht. Nach einiger Zeit bin ich dann auf die Mikrowelle MW 781 von Clatronic gestoßen und so habe ich sie sofort bestellt.

Die Lieferung war sehr schnell und nach einer Zeit von nur 2 Tagen war die Mikrowelle in meinem Besitz. Der Karton war sehr groß und beinhaltete neben dem Produkt noch viel Luftpolsterfolie und wichtige Informationen über den Kauf. Der Karton, die Verpackung und der Artikel hatten keine Schäden oder Kratzer.

Als Zubehör gab es neben der Mikrowelle noch eine Schutzhaube aus Plastik und ein kleines Gitter, welches Artikel auf eine höhere Position anhebt.

Das Aussehen ist recht einfach und die Farbgebung ist schwarz und weiß. Die Mikrowelle ist 49,2cm x 37,6cm x 29,2cm groß und wiegt 11 Kilo. Auf der Vorderseite ist die Tür, welche ein Fenster mit einem schwarzen Gitter hat, das Logo des Herstellers und eine Bedieneinheit, welches schwarz ist und zwei Schalter hat, welche die Mikrowelle steuern. Der erste Schalter stellt die Funktion der Mikrowelle ein, z.B. kann zwischen der Stärke der Mikrowelle gewechselt werden und spezielle Funktionen, wie Grillen, aktiviert werden. Der zweite Schalter regelt die Dauer des Mikrowellenvorgangs und nach der Zeit wird die Mikrowelle aktiviert und es ist ein Ton zu hören.

Die Mikrowelle hat 700W, 230 Volt und ein Fassungsvermögen von 20 Litern.

Die Inbetriebnahme ist sehr schnell, denn nach dem Einstecken des Steckers der Mikrowelle ist die Mikrowelle bereit für seine Beladung.

Die Mikrowelle ist sehr gut und neben einigen Kratzer ist die Mikrowelle sieht noch aus, wie am ersten Tag. Kein Vorgang hatte irgendwelche Schäden an Mensch oder Gegenständen verursacht. Nur bei der Grillfunktion entsteht immer Rauch oder Dampf in der Mikrowelle, weshalb ich diese Funktion nicht mehr nutze. Die Mikrowelle kann alles das, was sie verspricht und ist für den alltäglichen Gebrauch perfekt. Ich empfehle diese Mikrowelle weiter.

Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
(Aktualisiert: 06 März 2014)
Gesamtbewertung 
 
3.8
Produkt-Leistung 
 
3.5
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
4.0
Material-Qualität / Haptik 
 
4.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
3.5
Sicherheit 
 
3.5
Weiterempfehlung 
 
4.0

Testbericht: kleine platzparende Micro

Nachdem unsere alte Micro das Essen nicht mehr wärmen wollte haben wir uns auf die Suche nach einer neuen gemacht und sie bei dieser von Clatronic fündig geworden. Sie hat 55 Euro gekostet und wir haben sie nun seit ca. 9 Monaten in Betrieb.
Es war unsere Absicht eine kleine Micro zu kaufen und nicht so ein Riesengerät. Leider hatten wir dabei nicht bedacht, dass unsere Teller rechteckig sind. Sie passen zwar rein in die Microwelle, aber sie drehen sich nicht sondern verkanten. Da so das Essen ja nicht gleichmäßig gewärmt wird, haben wir für die Micro unsere alten runden Teller wieder hervorgekramt.
Der Innenraum hat nur ein Volumen von 20 Liter, was aber für uns ausreicht. Ab und zu habe ich mir nur gewünscht, dass auch etwas höhere Gläser hineinpassen würden, dies ist aber aufgrund der niedrigen Höhe nicht möglich.
Unsere alte Microwelle hatte 1200 Watt, diese neue nur 700. Das merkt man natürlich schon beim erwärmen von Speisen. Es dauert mit dieser Micro alles etwas länger.
Praktisch ist die Innenraumbeleuchtung, das kannte ich vorher so nicht. Da kann man von außen sehen, was im Inneren so passiert und frühzeitig reagieren, wenn z.B. die Milch überkocht.
Es gibt zwar 5 verschiedene Stufen an Leistung, aber ich brauche eigentlich nur 2 davon, einmal zum auftauen und einmal volle Pulle zum erwärmen.
Die Micro hat keinen Knopf zum Türöffner, sondern man muss etwas kräftiger an der Tür ziehen um an das Essen zu kommen.
Für unseren 3 Personen Haushalt, wo die Micro nur ab und zu zum Aufwärmen genutzt wird ist das Gerät ok.

Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
Clatronic MW 781 Mikrowelle
War dieser Beitrag hilfreich für Sie?