Samsung Gear S3 Schutzfolie 4er-Pack

 
0.0
 
4.2 (1)
18   0   5   0   0
Stefan Stefan  
 
Bewertung schreiben

Kaufen bei Amazon

TPID
52121
Die Schutzfolien für die Smartwatch Samsung Gear S3 (beide Versionen) kommen als 4er Pack daher. Die Folie schützt das komplette Display

Fotos

Benutzer-Testberichte

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.2
Produkt-Leistung 
 
4.0  (1)
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
4.5  (1)
Material-Qualität / Haptik 
 
4.5  (1)
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
4.5  (1)
Sicherheit 
 
4.0  (1)
Weiterempfehlung 
 
4.0  (1)
Haben Sie schon einen Nutzeraccount? oder Account anlegen
Gesamtbewertung 
 
4.2
Produkt-Leistung 
 
4.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
4.5
Material-Qualität / Haptik 
 
4.5
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
4.5
Sicherheit 
 
4.0
Weiterempfehlung 
 
4.0

Schutzfolie für die Gear S3 ist gut

Nachdem ich mir vor Monaten schon die Samsung Gear S3 in einem Sonderangebot und diese mich seitdem tagtäglich bei allem begleitet (schwimmen, Radfahren etc.) bin ich leider auch schon des Öfteren irgendwo mit der Uhr angeeckt, was man leider an der Lünette sieht. Da mir das jetzt doch zu heikel geworden ist in Bezug auf das Display, sollte endlich eine Schutzfolie drauf. Längere Zeit hatte ich dieses 4er-Set unter Beobachtung und auch gesehen, das es zwischenzeitlich von 6,99€ auf 7,58€ gestiegen war. Dann fiel der Preis auf 6,98€ wo ich sofort den Kaufbutton drückte.

Die Lieferung erfolgte direkt am Folgetag.

Geliefert wird das Set in einer goldfarbenen Pappschachtel. Enthalten sind 4 Sets mit je einem Feuchttuch, einem Trockentuch und der Schutzfolie, dazu gibt es noch den kleinen Saugnapf und eine englische Anleitung.
Da ich auf diversen Smartphones schon Schutzfolien aufgebracht hatte, war mir die Anleitung egal.
Ich schaltete die Uhr aus (so kann man beim aufbringen des Schutzfolie nichts verstellen) und fing an.
Zuerst nam ich mir ein Feuchttuch, welches leider keinerlei Feuchtigkeit hatte (wurde wohl vergessen). Ich befeuchtete das Tuch mit Wasser und säuberte das Touchdisplay.
Dann nam ich das Trockentuch und wischte alles trocken.
Zu Guter Letzt befestigte ich die Schutzfolie am Saugnapf, entfernte die Folie von der Klebefläche und legte die Schutzfolie dann auf das Display der Uhr. Nun nur noch alles ein wenig festgedrückt, den Saugnapf entfernt und die Schutzfolie solange übers Display „massiert“, bis alle kleinen Blasen weg waren. Anfänglich wollten nicht alle Blasen weggehen, aber über Nacht waren diese dann auch weg (steht auch so in der Anleitung).

Die Passgenauigkeit ist sehr gut, auch die Touchfunktion wird keineswegs eingeschränkt. Die Anzeigen auf dem Display sind alle weiterhin kräftig. Bisher kann ich auch nach einigen Wochen Nutzung keine Ablösungserscheinungen feststellen.
Bisher würde ich dem Ganzen eigentlich die volle Punktzahl geben, aber durch die mangelnde Feuchtigkeit in den Feuchttüchern ziehe ich etwas ab. Sollte sich mit der Zeit noch weiteres Negatives ergeben, werde ich die Bewertung noch anpassen.

In aller Kürze:

Positiv:
geht übers gesamte Display, gute Verarbeitung
Negativ
Reinigungstücher sind nicht feucht
Verkäufer
Erfahrungszeit
Einige Wochen
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe keine Zuwendung (Geld oder Produkt) erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie?