Aquarium Wilhelmshaven

Aquarium Wilhelmshaven

 
0.0
 
4.9 (1)
145   0   5   0   0
Bridlin Bridlin  
 
Bewertung schreiben
Strasse/Nr.
Südstrand 123
PLZ
26382
Stadt
Wilhelmshaven
Land
Deutschland
TPID
39927
Aquarium mit Kinder Indoorspielplatz

Fotos

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Testberichte

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.9
Gesamteindruck 
 
5.0  (1)
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
3.5  (1)
Zustand / Modernität 
 
5.0  (1)
Vielseitigkeit 
 
5.0  (1)
Sicherheit 
 
5.0  (1)
Sauberkeit / Hygiene 
 
5.0  (1)
Familienfreundlichkeit 
 
5.0  (1)
Gastronomie 
 
5.0  (1)
Ablauf / Wartezeiten 
 
5.0  (1)
Weiterempfehlung 
 
5.0  (1)
Haben Sie schon einen Nutzeraccount? oder Account anlegen
Gesamtbewertung 
 
4.9
Gesamteindruck 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
3.5
Zustand / Modernität 
 
5.0
Vielseitigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
5.0
Sauberkeit / Hygiene 
 
5.0
Familienfreundlichkeit 
 
5.0
Gastronomie 
 
5.0
Ablauf / Wartezeiten 
 
5.0
Weiterempfehlung 
 
5.0

Ein Ausflug ist es wert-nur etwas teuer

Wie ein freies Kurwochenende und wir wollten unbedingt etwas unternehmen um nicht in der Kurklinik zu versauern. Da fiel mir das Aquarium ein, wo wir im Sommer schon mal vorbei gefahren sind, aber es nicht besichtigt. Deshalb wollten wir es jetzt endlich tun, es war genau das Richtige Wetter um was Indoortechnisches zu machen, zudem schauen wir uns gern Meerestiere an. Von daher begaben wir uns dorthin. Der Eintrittspreis war nicht so günstig (bitte informiert Euch auf der Homepage) werde hier keine Preise niederschreiben, denn es kann sich jederzeit wieder ändern. Nachdem wir dann unseren ersten kleinen Preisschock überwunden hatten sind wir dann in das Aquarium um uns alles anzusehen. Das Aquarium ist recht Vielfältig, nichts im Vergleich zum Ozeanum in Stralsund, eher kleiner, die abgespeckte Version. Wir waren auch genau zu dem Zeitpunkt da, als die Pinguine und Seehunde gefüttert wurden. Ein kleines Highlight, was uns alles gut gefallen hat. Das Aquarium ist absolut toll gelegen, direkt am Meer. Man ist recht schnell durch, wenn man nicht stundenlang vor einem Aquarium oder anderem Tier stehen bleibt. In diesem Aquariumsgebäude findet sich unter anderem im Ausgangsbereich ein Souviniershop, ein Restaurant und noch ein Indoorspielplatz für Kinder, der wirklich zu verweilen an kalten und nassen Tagen einlädt, wenn man Kinder in einem gewissen Alter hat. Wir haben unter dessen noch im Restaurant etwas zu uns genommen, bevor wir uns anderen Dingen widmeten. Der Parkplatz hinterm Aquarium ist kostenpflichtig. Möchte man sich das sparen, dann muss man minimum 1 km Fußweg wenn nicht sogar mehr in Kauf nehmen. Im Sommer sicherlich kein Thema, aber bei den wirklich eisigen Temperaturen eine Qual. Trotz des Preises ist es definitiv ein Besuch wert.

Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe keine Zuwendung (Geld oder Produkt) erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie?