Weltvolgelpark Walsrode

Weltvolgelpark Walsrode

 
0.0
 
4.9 (1)
217   0   0   0   0
Bridlin Bridlin  
 
Bewertung schreiben
Strasse/Nr.
Am Vogelpark
PLZ
29664
Stadt
Walsrode
TPID
40007
Vogelpark Walsrode der weltweit größte Vogelpark mit 650 verschiedenen Vogelarten

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Testberichte

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.9
Gesamteindruck 
 
5.0  (1)
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
3.5  (1)
Zustand / Modernität 
 
5.0  (1)
Vielseitigkeit 
 
5.0  (1)
Sicherheit 
 
5.0  (1)
Sauberkeit / Hygiene 
 
5.0  (1)
Familienfreundlichkeit 
 
5.0  (1)
Gastronomie 
 
5.0  (1)
Ablauf / Wartezeiten 
 
5.0  (1)
Weiterempfehlung 
 
5.0  (1)
Haben Sie schon einen Nutzeraccount? oder Account anlegen
Gesamtbewertung 
 
4.9
Gesamteindruck 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
3.5
Zustand / Modernität 
 
5.0
Vielseitigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
5.0
Sauberkeit / Hygiene 
 
5.0
Familienfreundlichkeit 
 
5.0
Gastronomie 
 
5.0
Ablauf / Wartezeiten 
 
5.0
Weiterempfehlung 
 
5.0

Ein toller Park

Ich war als Teenager in den 90er Jahren zusammen mit meiner Familie als Tagesausflug im Vogelpark Walsrode, damals hier er noch nicht Weltvogelpark sondern lediglich Vogelpark. Von den 90er Jahren bis jetzt liegen schon knapp 20 Jahre und ein Park entwickelt sich schließlich auch weiter, wird größer, entdeckt mehr Vogelarten. Naja jedenfalls sind weit über 4000 Vögel mittlerweile in diesem Park beheimatet und zählt zu den zehn artenreichsten Zoos der Welt. Es ist auf alle Fääle ein Paradies für Tierliebhaber und Gartenfreunde, denn der Park ist wundervoll angelegt. Ich kann mich noch recht gut an den Park erinnern, vor allem an die schmerzhafte Erfahrung mit einem Ara, der mich in den Finger gebissen hat. Ok meine Eltern haben mich damals gewarnt..."Steck nicht die Finger in den Käfig, der könnte kräftig zubeissen..." Ohja, ich wusste es aber besser und hab meinen Finger, weil der Vogel doch soooo süß war, trotzdem ins Gitter getreckt....und autsch da war es schon passiert. Eine schmerzhafte und in Erinnerung bleibende Erfahrung vom Vogelparl Walsrode. Es wird viel geboten ob Europas größte Flugshow die täglich 11.30 und 15.00 Uhr auf der Flugshowwiese stattfindet oder die Indoorshow die täglich 12.30 und 16.30 Uhr im Show-Haus zu sehen ist. Interaktive Fütterungen der Pinguine und Pelikane, sowie Vogelbabies oder Greifvögel zu verschiedenen Zeiten im Vogelpark. Meet & Greet auf Federfühlung mit dem Lieblingsvogel oder aber auch einfach eine Führung der 3 verschiedenen angebotenen Themen - “Der Weltvogelpark Walsrode – eine bezaubernde Vogel- und Pflanzenwelt” , “Der Weltvogelpark Walsrode - hinter den Kulissen”
und “EXPO-Projekt Regenwaldhalle im Weltvogelpark Walsrode”. Natürlich greift der Vogelpark dafür auch tief in die "Taschen" finanziell gesehen. Der Eintritt ist recht teuer, als Erwachsener zahlt man 21 € für Führungen  1. Stunde 55,00 € / jede weitere Stunde 35,00 € (zzgl. Eintritt), das finde ich persönlich heftig. Naja die einzelnen Preise für irgendwelche Attraktionen oder Highlights kann man vor Ort oder per Homepage erfahren. Da es mich damals ja nichts gekostet hat, konnte ich den Besuch wirklich genießen. Es war ein schöner Tagesausflug, den ich glaube nie vergessen werde. Wer es mal erleben will und es sich leisten kann, findet hier in diesem Park sicher Unterhaltung pur.

Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe keine Zuwendung (Geld oder Produkt) erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie?