Test: Beechfield B900 Morf SupraFleece Schlauchschal in verschiedenen Farben

Test: Beechfield B900 Morf SupraFleece Schlauchschal in verschiedenen Farben

 
0.0
 
5.0 (1)
18   0   5   0   0
Stefan Stefan  
 
Bewertung schreiben

Kaufen bei Amazon

TPID
52801
Die Schlauchschals von Beechfield gibt es in vielen Farben. Sie halten den Hals und bei Bedarf den Kopf schön warm und sitzen angenehm

Fotos

Benutzer-Testberichte

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Optik 
 
5.0  (1)
Materialqualität 
 
5.0  (1)
Verarbeitung 
 
5.0  (1)
Tragekomfort/Passform 
 
5.0  (1)
Haltbarkeit 
 
5.0  (1)
Preis-Leistung 
 
5.0  (1)
Haben Sie schon einen Nutzeraccount? oder Account anlegen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Optik 
 
5.0
Materialqualität 
 
5.0
Verarbeitung 
 
5.0
Tragekomfort/Passform 
 
5.0
Haltbarkeit 
 
5.0
Preis-Leistung 
 
5.0

Gut für die Übergangszeiten

Nachdem ich mir letztens schon einmal einen Schlauchschal von Beechfield kaufte, wollte ich noch einen weiteren haben, da ich fast täglich mit dem Fahrrad unterwegs bin und nicht täglich waschen kann. Ich kaufte also noch einmal beim gleichen Verkäufer einen schwarzen (die anderen Farben sagen mir einfach nicht zu und passen nicht zu meinen Radklamotten)

Diesmal versendete der Verkäufer nicht per Maxibrief sondern direkt als Paket, dadurch kam die Ware am Folgetag schon an.

Der Schlauchschal ist wieder über eine Pappe gezogen, auf der alle wichtigen Informationen aufgedruckt sind (Materialzusammensetzung und Pflegehinweise). Im Vergleich zu dem anderen Schlauchschal stellte ich aber fest, dass dies ein anderes Modell ist, bei diesem hier fehlt der etwas dicker gewebte Abschnitt, wodurch der Schlauchschal auch kürzer ist. Leider war anhand der Produktbilder nicht ersichtlich, dass es verschiedene Modelle gibt, Hier hätte ich wohl genauer auf die Artikeldetails schauen sollen, das erklärt auch den Preisunterschied von ca. 50 Cent zu dem einst gekauften Schal.

Das Material fasst sich angenehm an. Im Gegensatz zu dem anderen Schlauchschal roch dieser nicht nach dem auspacken, dennoch wurde vor der ersten Nutzung dieser einmal gewaschen (riecht dann angenehm wenn er vor die Nase gezogen wird beim Fahren im kälteren Wind). 

Mein Kopf ist nicht gerade klein, dennoch ließ sich der Schlauchschal gut über den Kopf ziehen. Da hier kein dicker gewebter Abschnitt angenäht ist, wurde mir nach mehrminütigem Tragen in der Wohnung nicht sofort zu warm, alles war angenehm. Bei Fahrten im Freien über 0 Grad und wenig Wind ist der Schlauchschal angenehm, der Hals und das Gesicht werden gut belüftet und man friert nicht. Bei Temperaturen unter 0 Grad kann ich diesen Schal allerdings nicht empfehlen, denn dann wird es kalt am Hals was zu Halsschmerzen führen kann. 

Mittlerweile wurde der Schlauchschal schon etliche Male genutzt und auch gewaschen. Bis dato keinerlei Probleme, auch das Material ist noch wie beim Kauf.

Für die Übergangszeiten kann ich den Schlauchschal empfehlen, für die kalten Tage (vor allem im Minusbereich) empfehle ich aber das Modell Beechfield B920, denn dieses hat den angenähten dicken Abschnitt.

In aller Kürze:

Positiv:
pflegeleicht, hält warm, schützt den Hals vor Zug
Negativ
nichts
Erfahrungszeit
Einige Wochen
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe keine Zuwendung (Geld oder Produkt) erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie?