Test: Flash Beanie Mütze reflektierend aus Wolle mit innenfleece für Damen und Herren. One Size

Test: Flash Beanie Mütze reflektierend aus Wolle mit innenfleece für Damen und Herren. One Size

 
0.0
 
4.9 (1)
43   0   5   0   0
Stefan Stefan  
 
Bewertung schreiben

Kaufen bei Amazon

TPID
50079
Die Flash Beanie Mütze gibt es in einer Einheitsgröße und in 3 Farben zur Auswahl. Die Mütze wurde teils aus Wolle hergestellt und teils aus Synthetik mit reflektierenden Elementen.

Fotos

Benutzer-Testberichte

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.9
Optik 
 
5.0  (1)
Materialqualität 
 
4.5  (1)
Verarbeitung 
 
5.0  (1)
Tragekomfort/Passform 
 
5.0  (1)
Haltbarkeit 
 
5.0  (1)
Preis-Leistung 
 
5.0  (1)
Haben Sie schon einen Nutzeraccount? oder Account anlegen
Gesamtbewertung 
 
4.9
Optik 
 
5.0
Materialqualität 
 
4.5
Verarbeitung 
 
5.0
Tragekomfort/Passform 
 
5.0
Haltbarkeit 
 
5.0
Preis-Leistung 
 
5.0

wärmt, sitzt toll und bringt mehr Sichtbarkeit im Dunklen

Langsam merkt man, dass es dem Winter entgegen geht, denn zu den Zeiten wo ich mit dem Fahrrad zur Arbeit fahre (frühs gegen 5 Uhr) sind die Temperaturen meist nur noch 1stellig :(. Um mir hierbei nicht den Kopf zu verkühlen, musste eine neue Kopfbedeckung her. Durch Zufall fand ich diese Flash Beanie Mütze mit den eingearbeiteten, reflektierenden Elementen. Auch wenn mein Fahrrad diverse Reflektoren dran hat und auch bei meiner Kleidung einige Leuchtelemente eingearbeitet wurden, wollte ich die Mütze als zusätzliches Sicherheitselement haben.

Geliefert wurde die Mütze in einer transparenten Plastiktüte. 
Die Mütze macht sofort einen tollen Eindruck, man merkt auch den Wollanteil in dieser. In der Verarbeitung gibt es nirgendwo etwas auszusetzen. Das Innenfutter ist leider nur aus Fleece, aber hierauf komme ich noch. Im Inneren der Mütze ist auch ein Zettel angenäht, auf dem sich die Pflegehinweise wie Handwäsche etc. befinden. 

Wie anfänglich schon geschrieben, sind die Temperaturen frühs doch schon etwas frisch, daher konnte ich die Mütze sofort ausprobieren. Mein Arbeitsweg hat eine Länge von knapp 16KM und bei meiner Geschwindigkeit bin ich in etwa 35 Minuten durch. Bei den gefahrenen Geschwindigkeiten bleibt ein kalter Fahrtwind nicht aus (vor allem auf den breiten Hauptstraßen), Dank der Materialzusammensetzung der Mütze wurde der Kopf die ganze Zeit schön warm gehalten, die Mütze saß dabei auch absolut angenehm und verrutschte auch nicht. Leider gibt es das Innenfutter aus Fleece. Dieses Material ist nicht besonders saugfähig, weshalb es nach zu langer, verschwitzter Fahrt dann doch am Kopf herunter ins Gesicht läuft (Da nicht jeder so schnell unterwegs ist wie ich mit dem Rennrad, dürfte es aber bei den meisten Nutzern nicht so schlimm sein).
Ein absolut toller Nebeneffekt der Mütze ist die anfänglich beschriebene reflektierende Funktion. Alles wurde so unscheinbar eingearbeitet, dass man dies nicht auf Anhieb sieht. Leuchtet man die Mütze dann mit einer Taschenlampe, einem Scheinwerfer oder einer anderen Lichtquelle an, fängt die Mütze zu leuchten. Während der Fahrten zur Arbeit wurde mir sogar von dem einen oder anderen Autofahrer ein Daumen hoch gezeigt für die Mütze.

Mein Gesamtfazit nach mehrwöchiger Nutzung ist überwiegend positiv. Tolle Verarbeitung, schöne Reflektion, wärmt wunderbar, lediglich für mich als schneller Radfahrer ist das Innenfutter etwas unpraktisch. Da das mit dem Innenfutter aber die wenigsten betreffen wird und das Sicherheitsmerkmal das Ganze ausgleicht, gibt es dennoch die volle Punktzahl.

In aller Kürze:

Verkäufer
Erfahrungszeit
Einige Wochen
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie?