Test: MoKo Universal Activ Stylus Eingabestift mit 1,5mm Spitze hochpräzise für Andriod Tablet & iPad

Test: MoKo Universal Activ Stylus Eingabestift mit 1,5mm Spitze hochpräzise für Andriod Tablet & iPad

 
0.0
 
5.0 (1)
13   0   5   0   0
Stefan Stefan  
 
Bewertung schreiben

Kaufen bei Amazon

TPID
53183
Der aktive Stylus von MoKo hat eine Spitze mit 1,5mm und ist in verschiedenen Farben erhältlich. Die Verarbeitung aus Aluminium ist sehr gut und er leigt bei der Nutzung gut in der Hand.

Fotos

Benutzer-Testberichte

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Produkt-Leistung 
 
5.0  (1)
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0  (1)
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0  (1)
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0  (1)
Sicherheit 
 
5.0  (1)
Weiterempfehlung 
 
5.0  (1)
Haben Sie schon einen Nutzeraccount? oder Account anlegen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
5.0
Weiterempfehlung 
 
5.0

Tolle Ergänzung für Touchdisplays

Vor einiger Zeit kaufte ich mir von Huawei das Tablet MediaPad M3 lite in 10“. Da ich damit auch ab und an mal Bildbearbeitung machen möchte, musste ein Zeichenstift her ala Activ Stylus. Viele Vergleiche später entschied ich mich für diesen hier von MoKo da der Preis von 21,95€ gut war und jemand anderes den Stift auch bei einem MediaPad nutzt (Laut der Antwort auf eine Kundenfrage).

Amazon lies den Stift gleich am Folgetag zustellen. Eingepackt ist er in einem weißen Karton mit Sichtfenster, damit man den Stift schon sieht. Packt man alles aus, kommt noch die Beschreibung und das Micro-USB-Ladekabel zum Vorschein. Die Beschreibung ist zwar nur auf Englisch und Chinesisch, aber das Englische ist verständlich und daher passt alles.

Der Stift selbst macht eine sehr gute Verarbeitung. Das Aluminium ist Gratfrei, die Grifffläche für die Finger ist mit Gummi versehen. Die Spitze lässt sich leicht hineindrücken, wodurch man den Stift beim eventuell zu starkem aufdrücken nicht kaputt macht (bzw. auch das Display des Tab heile bleibt).

Während des Aufladens leuchtet die LED um den An/Aus-Knopf Rot, nachdem der Akku voll ist wird diese grün. Bei der aktiven Nutzung leuchtet die LED blau.

Die Funktionalität des Stiftes beim Zeichnen und Schreiben ist sehr gut. Nutzt man allerdings eine dickere Panzerfolie auf dem Tablet bzw. auch Smartphone, kann es sein dass das Touchdisplay nicht alles erkennt und Linien z.B. unterbrochen gezeichnet werden.
Ich habe 4 Geräte mit dem Stift getestet. Zum einen mein Smartphone Samsung Galaxy S8 und zum anderen das Huawei Tablet mit einer leider etwas zu dicken Panzerfolie. Desweiteren probierte ich den Stift beim Smartphone Samsung Galaxy S5 Neo und dem Tablet Asus MeMO Pad 7“ meiner Tochter, hier gab es keinerlei Einschränkungen. (Wohlgemerkt alle Geräte haben eine Schutzfolie, nur bei der vom MediaPad gab es kleine Probleme).

Die Akkulaufzeit scheint wie in der Beschreibung aufgeführt zu stimmen, bisher habe ich den Stift nur 1x zur Erstnutzung voll aufgeladen, danach noch nicht.

Ich bin begeistert von dem Stift und vergebe volle Punkte (Preis-/Leistung stimmt einfach). Da meine Tochter gerne zeichnet und den Stift ebenso toll findet, muss ich mir wohl bald noch einen weiteren kaufen.

In aller Kürze:

Positiv:
liegt gut in der Hand, tolle Verarbeitung
Negativ
Aussetzer bei zu dicken Panzerfolien
Verkäufer
Erfahrungszeit
Einige Wochen
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe keine Zuwendung (Geld oder Produkt) erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie?