Skymore Haarkur Haarpflege Haar-Creme für Trockene Spröde Stumpfe Haare höchste Qualität Detangling Pflegespülung Hydro Nutritive Genährt Heilung Moisturized Revitalisierung Pflegeprodukt Paste Maske Alle Haartypen 250ml

Skymore Haarkur Haarpflege Haar-Creme für Trockene Spröde Stumpfe Haare höchste Qualität Detangling Pflegespülung Hydro Nutritive Genährt Heilung Moisturized Revitalisierung Pflegeprodukt Paste Maske Alle Haartypen 250ml

 
0.0
 
4.0 (1)
87   0   5   0   0
Nadine Nadine  
 
Bewertung schreiben

Link zu Amazon

TPID
45629
Eine Haarkur, die mit Keratin und Arganöl angereichert wurde und speziell für trockene, brüchige, spröde Haare aller Typen gedacht ist.

Sie hat eine sehr angenehme Konsistenz und einen schönen Duft. Sie sollte 10 Minuten auf dem gewaschenen, handtuchtrockenen Haar einwirken.

Fotos

Benutzer-Testberichte

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Pflege- oder Beauty-Effekt 
 
4.0  (1)
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
3.5  (1)
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0  (1)
Anwendung 
 
5.0  (1)
Ergiebigkeit/Haltbarkeit 
 
3.5  (1)
Weiterempfehlung 
 
3.5  (1)
Haben Sie schon einen Nutzeraccount? oder Account anlegen
Gesamtbewertung 
 
4.0
Pflege- oder Beauty-Effekt 
 
4.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
3.5
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0
Anwendung 
 
5.0
Ergiebigkeit/Haltbarkeit 
 
3.5
Weiterempfehlung 
 
3.5

Intensiv pflegende Haarkur, für sehr feine Haare beinahe etwas zu viel

Ich habe sehr feine, trockene, glanzlose (zum Glück gibt es Glanzspray ;) ) und naturkrause Haare. Ich probiere gerne neue Produkte für meine Haarpflege aus, momentan ist die Skymore Haarkur neu in meinem Badezimmer eingezogen. Ich glätte meine Haare mit dem Glätteisen. Hier nun meine Erfahrungen nach dreimaliger Anwendung:

Die Kur wird in das gewaschene, ausgewrungene Haar einmassiert. Sie hat einen sehr angenehmen Duft und eine leicht verteilbare Konsistenz. Man sollte sie 10 Minuten einwirken lassen, wenn möglich zB. unter einer Duschhaube, damit zusätzlich Wärme wirken kann (dadurch dringen die Pflegestoffe leichter in das beschädigte Haar ein).

Meine trockenen Spitzen sehen nach dreimaliger Anwendung tatsächlich etwas besser aus. Allerdings ist die Kur so reichhaltig, das ich meine Haare schneller als sonst wieder waschen muss. Beim letzten Mal habe ich die Kur nur in die Spitzen einmassiert, der Ansatz sah daher nicht mehr ganz so schnell „strähnig“ aus. Ich denke die benötigte Menge muss jeder für sich und seine Haarstruktur erstmal herausfinden. 
Von mehr Glanz kann ich bisher nicht berichten, ich verwende nach wie vor einen Hauch Glanzspray als Finish. Falls sich hier noch etwas ändern sollte, werde ich es ergänzen.

Die Kur mit 250 ml Inhalt kommt in einem dezent gestalteten Tiegel daher. Die Infos zur Anwendung sind englisch aufgedruckt. Laut Aufdruck wäre die Kur theoretisch ungeöffnet bis 04.01.2020 haltbar.

Mein Fazit:
An sich eine richtig gut pflegende Kur, die aber aus meiner Sicht nicht ganz optimal für sehr feines Haar ist. Daher werde ich sie weiterhin im Wechsel mit meiner gewohnten Kur verwenden (John Frieda). Ob ich sie nachkaufe, ist noch unsicher. 4 Sterne hat sie verdient.

In aller Kürze:

Erfahrungszeit
Einige Tage
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie?