Test: Age Defense 10-in-1 Serum 40 ml von Vitabay

Test: Age Defense 10-in-1 Serum 40 ml von Vitabay

 
0.0
 
4.3 (2)
506   0   5   0   0
Sandra Sandra  
 
Bewertung schreiben

Kaufen bei Amazon

TPID
45667
Das Age-Defying Fluid enthält 2,5% Retinol, 20% Vitamin C, 15% botanischer Hyaluronsäure, 5% Niacinamid, Astaxanthin und Argan-Öl Stammzellen. Somit soll es ein 10 in 1 Produkt sein und vor allem altersbedingten Erscheinigungen entgegenwirken

Fotos

Benutzer-Testberichte

2 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.3
Pflege- oder Beauty-Effekt 
 
4.3  (2)
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
4.3  (2)
Material-Qualität / Haptik 
 
4.5  (2)
Anwendung 
 
4.8  (2)
Ergiebigkeit/Haltbarkeit 
 
4.3  (2)
Weiterempfehlung 
 
4.3  (2)
Haben Sie schon einen Nutzeraccount? oder Account anlegen
Gesamtbewertung 
 
4.1
Pflege- oder Beauty-Effekt 
 
4.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
3.5
Material-Qualität / Haptik 
 
4.5
Anwendung 
 
4.5
Ergiebigkeit/Haltbarkeit 
 
4.5
Weiterempfehlung 
 
4.0

Gute Ergänzung für meine tägliche Pflegeroutine

Gesichtspflege gehört für mich morgens und abends einfach dazu. Ich habe recht trockene Haut die es mir schnell übel nimmt, wenn ich sie nicht ausreichend versorge (schnelle Entwicklung von Trockenheitsfältchen, sieht fahl aus und die vorhandenen Falten wirken noch „tiefer“). Vorhandene Falten kann man ja leider nicht wegzaubern - aber zumindest die Vertiefung ein wenig verlangsamen.
 
Das Age Defense 10 in 1 Serum von Vitabay punktet für mich durch seine vielfältige Zusammensetzung. Retinol, Vitamin A / C / E / F und Coenzym Q10, Hyaluronsäure, Niacinamid, Astaxanthin und Argan Öl hatte ich bisher noch in keinem Serum vereint. 
 
Die 40 ml befinden sich in einer dezent gestalteten, weißen Glasflasche. Der Inhalt wird hygienisch mit einer Pipette entnommen und kann damit auch sehr gut dosiert werden. Bereits 2 Tropfen reichen mir für das Gesicht und den Hals. 
 
Die Farbe des Serums geht in Richtung hell orange (Pfirsich) und es hat einen dezenten, angenehmen Eigenduft. In Verbindung mit einer feuchtigkeitsspendenden, intensiv reinigen Abschminkroutine und Gesichtswasser vorweg zieht es bei mir sehr schnell ein und hinterlässt kurze Zeit ein erfrischendes, leicht prickelndes Gefühl auf der Haut. Anschließend noch eine reichhaltige Pflege und meine Haut fühlt sich rundum gut und hat eine schöne Ausstrahlung (den „Glow“). 
 
Gegen meine Pigmentflecken hat es bisher nicht geholfen. Und wenn ich die nachfolgende Pflege nicht direkt auftrage, fängt die Haut nach kurzer Zeit beinahe unangenehm an zu spannen. Daher gibt es hier etwas Abzug meinerseits - aber jede Haut ist anders beschaffen, daher kann ich nur für mich sprechen. 
 

In aller Kürze:

Erfahrungszeit
Einige Wochen
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
4.6
Pflege- oder Beauty-Effekt 
 
4.5
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
4.5
Anwendung 
 
5.0
Ergiebigkeit/Haltbarkeit 
 
4.0
Weiterempfehlung 
 
4.5

Sehr gutes Produkt mit minimalen Abstrichen

Seit einiger Zeit gehören retinolhaltige Seren zu meiner Pflegeroutine und ich möchte diese Pflege auch nicht mehr missen. In diesem Bereich möchte ich somit behaupten, schon einige Erfahrung zu haben und auch zu wissen, wie sich auch die einzelnen Inhaltsstoffe auf die Haut auswirken.
 
Beim Vitabay Produkt war ich vor allem überrascht, dass volle 40 ml enthalten sind, was für ein Serum schon sehr viel ist und sich definitiv bereits durch die Füllmenge von der Masse abhebt. Der Flakon ist aus Glas gefertigt, was definitiv einen höherwertigen Eindruck verleiht. Alle Angaben sind auf der Flasche einwandfrei zu lesen und der kleine Aufkleber, der darauf hinweist, vor Anwendung gut zu schütteln, finde ich sehr gut, da es den lesefaulen Konsumenten definitiv entgegenkommt und sichergestellt wird, dass das Produkt richtig wirkt.
Die Angabe, die hier auf der Amazonseite angegeben wird, dass das Produkt vegan und ohne Tierversuche hergestellt wurde, finde ich auf der Flasche leider nicht. Positiv sehe ich es, dass das Serum nicht extra mit einer Umverpackung geliefert wird, aber durch eine Verschweißung sichergestellt wird, dass es nicht benutzt wurde.
 
Ich persönlich benutze das Age-Defying Fluid ausschließlich abends, folgend mit einem Hyaluronserum, das meiner Meinung nach den Effekt des Fluids noch spürbar (Kribbeln auf der Haut) verstärkt. Man muss bedenken, dass es sich hierbei um sehr potente Inhaltsstoffe handelt, die auch wirklich eine sichtbare Auswirkung auf die Haut haben, weshalb ich meine Haut schonen möchte, indem ich das Produkt eben nicht zweimal täglich auftrage. Morgens muss man unbedingt ein sonnenschutzhaltiges Pflegeprodukt (!!!), das am besten noch sehr viel Feuchtigkeit /Hyaluronsäure enthält, auftragen. Retinol bewirkt, dass sich die Haut äußerst schnell erneuert und auch durch die anderen Inhaltsstoffe wird die obere Hautschicht sehr schnell abgetragen. Deshalb wird man vor allem an den ersten Tagen bemerken, dass sich die Haut teilweise regelrecht schuppt. Dieser Effekt ist je nach vorheriger Hautbeschaffenheit (trocken, fettig, Mischhaut) natürlich unterschiedlich ausgeprägt. Dadurch will man aber auch die neue bzw. neuere Hautschicht schützen und nicht sofort das komplette Programm der Umwelt (Schmutzpartikel, Sonnenlicht) darauf loslassen – deshalb unbedingt auf den Lichtschutzfaktor achten. Ich persönlich nutze SPF 50+ um auf Nummer sicher zu gehen und nicht plötzlich mit ungewollten Pigmentflecken aufzuwachen.
Neben dem anfänglichen Schuppen der Haut kann es auch sein, dass die Haut anfangs mit Unreinheiten reagiert. Das gehört zum Neuerungsprozess mit dazu, man muss nur mit der Pflege weitermachen und wird von einem tollen Ergebnis nach wenigen Tagen überrascht sein. Somit bitte die paar unangenehmen Tage (2-3 Tage) durchhalten und weiterpflegen. Hierbei sollte man aufpassen, keine „scharfen“ Produkte, wie z.B. austrocknende Produkte zu verwenden.
 
Ein zusätzlicher Tipp: Während der Verwendung des Serums zusätzlich nur Pflege benutzen, die für empfindliche Haut geeignet ist (Waschgel, Gesichtswasser etc.). Hierbei konnte ich die besten Ergebnisse mit retinolhaltigen Produkten feststellen.
 
Nun mein einziger kleiner Minuspunkt: Leider habe ich in einigen Bereichen meines Gesichts vergrößerte Poren, die sich bisher bei der Verwendung von anderen Retinol-Produkten drastisch zusammengezogen und verkleinert haben. Das ist bei der Pflege von vitabay leider kaum der Fall und verwundert mich etwas. Ich werde das Produkt weiter verwenden und hoffe noch auf Ergebnisse.
 
Sonst habe ich nun derzeit total weiche und sehr gepflegte, glowy Haut. Unreinheiten bleiben fast komplett aus oder vergehen innerhalb eines Tages wieder.
 
Mich hat das Fluid überzeugt und der Preis bei 40ml ist sehr gut. Von der orangen Färbung darf man sich nicht abschrecken lassen. Mit einer Pipettenfüllung für Gesicht und Hals liegt das Produkt bei einer normalen Ergiebigkeit.

Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie?