Nagelhautschieber Test | Auf Verträglichkeit achten

Der Nagelhautschieber gehört zu jeder Maniküre und Pediküre dazu und ist daher auch in jedem entsprechenden Set mit den benötigten Arbeitsmitteln zu finden. Es gibt verschiedene Varianten; allein schon die Materialauswahl ist groß. Prinzipiell gibt es Nagelhautschieber aus Metall oder aus Holz. Die aus Stahl sind am besten für harte und starre Haut. Die hölzernen Spatel machen sich gut bei weicher Nagelhaut. Wenn Sie gegen Metalle allergisch oder überempfindlich sind, dann achten Sie besonders auf die verwendeten Materialien - ansonsten drohen Reizungen und Ausschläge.

Nagelhautschieber Test

Auch die Spitze des Instrumentes ist verschieden. Manche haben abgerundete Enden, andere sind eher spitz oder ähnlich wie ein Löffel geformt. Einige sind gleich zweifach ausgerüstet: sie haben ein rundes und eine spitzes Ende.

So wird der Nagelhautschieber angewendet

Damit die Arbeit gut von statten geht, weicht man die Hände am besten ein. Deshalb sollte man die Finger vor der Maniküre in warmes Wasser tauchen. Alternativ kann man auch Nagelhautentferner auftragen und diesen dann wieder abweichen. Dann kommt der Einsatz des Nagelhautschiebers und zwar mit der abgerundeten Seite. Die eingeweichten Nagelhäute werden weggeschoben; dazu setzt man den Schieber mit einer Schräge von ca. 45 Grad auf. Für die Ecken des Nagels benutzt man den spitzeren Teil des Instrumentes.

Deshalb sollte man den Nagelhautschieber anwenden

Werden die Nagelhäute regelmäßig gepflegt und zurückgeschoben, muss man sie selten schneiden. Das ist gut, denn das Schneiden der Nagelhaut führt in der Regel dazu, dass diese noch schneller wächst. Damit die Nagelhaut und der gesamte Nagel gesund sind und auch so aussehen, sollte man Nagelöl einmassieren. Das tut auch der Nagelhaut gut. Auf keinen Fall darf man den Nagelhautschieber zu fest benutzen und mit zu viel Schwung. Denn rutscht man ab, führt das zu schmerzhaften Verletzungen am Nagelbett.

Damit der Finger nicht verletzt wird und die Nagelhaut gut und dauerhaft zurückgeschoben wird, sind mehrere Dinge wichtig: eine gut Vorbehandlung, ein qualitativ hochwertiger Nagelschieber und eine ruhige Hand, die die Bewegung mit wenig Kraft und möglichst gleichmäßig ausführt. Das fällt manch einem schwer, ist aber eine Frage der Übung und mit der Zeit kein Problem mehr. Der Nagelhautschieber muss danach gründlich gereinigt werden, besonders, wenn ihn mehrere Personen benutzen.

Neuen Eintrag hinzufügen
Filters
4 Ergebnisse - zeige 1 - 4  
 
Reihenfolge 
 
 
0.0
 
5.0 (1)
Horst HublHorst Hubl   173   0   0   0   0

Link zu Amazon

Die Hautschere ICE-Cobalt-Classic von InstrumenteNRW ist für die professionelle Nutzung konzipiert worden. Aus rostfreiem Cobalt Edelstahl gefertigt hat die Schere eine lange Nutzungsdauer. Sie ist mit einer leicht gebogenen Schnittfläche ausgestattet worden und dazu noch mit einer sehr feinen Turmspitze. Die Gesamtlänge der Schere beträgt 9,5 cm und die Schnittfläche...
 
0.0
 
5.0 (1)
Horst HublHorst Hubl   104   0   0   0   0

Link zu Amazon

Der Anbieter InstrumenteNRW bietet diese hochwertige Hautschere an. Sie ist aus rostfreiem Edelstahl gefertigt worden, der ganz speziell gehärtet wurde. Dazu kann durch eine fein gebogene Schnittfläche gewährleistet werden, dass immer eine hervorragende Schnittqualität garantiert wird. Die Schere hat eine Gesamtlänge von 9,5 cm und die Schnittfläche ist 2 cm...
 
0.0
 
5.0 (1)
Horst HublHorst Hubl   53   0   0   0   0

Link zu Amazon

4 Ergebnisse - zeige 1 - 4