Test: Gardigo Mäuseabwehr Mobil, batteriebetrieben, Mäusevertreiber, Ungezieferabwehr, bei Problemen mit Mäusen, Ameisen, Silberfischen etc.

Test: Gardigo Mäuseabwehr Mobil, batteriebetrieben, Mäusevertreiber, Ungezieferabwehr, bei Problemen mit Mäusen, Ameisen, Silberfischen etc.

 
0.0
 
5.0 (1)
243   0   5   0   0
Ullmann Ullmann  
 
Bewertung schreiben

Kaufen bei Amazon

TPID
43641
Die Mäuseabwehr von Gardigo ist mobil einsetzbar ohne Steckdose und funktioniert ohne Chemie.

Fotos

Benutzer-Testberichte

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Produkt-Leistung 
 
5.0  (1)
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0  (1)
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0  (1)
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0  (1)
Sicherheit 
 
N/A  (0)
Weiterempfehlung 
 
5.0  (1)
Haben Sie schon einen Nutzeraccount? oder Account anlegen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
N/A
Weiterempfehlung 
 
5.0

Praktisches kleines Gerät

Ich habe die Mäuse- und Ungezieferabwehr von Gardigo geliefert bekommen. Im Lieferumfang befanden sich das kleine runde Kunststoff-Gerät und eine mehrsprachige Bedienungsanleitung. Die benötigten zwei AAA Micro Batterien befanden sich nicht in der Lieferung und müssen daher extra gekauft werden. Der erste optische Eindruck ist in Ordnung. Das Gerät besteht aus einem schwarzen Hart-Kunststoff. Scharfe Kanten oder Grate konnte ich nicht feststellen. Das Gerät hat einen kleinen Clip auf der Rückseite, eine kleine LED-Lampe, einen An-Aus-Schalter und eine Lautstärkenregler. Ich habe den Regler auf maximale Lautstärke gestellt. Wir konnten keine unangenehme Geräusche wahrnehmen. Da in der Beschreibung stand, dass auch Ameisen, Silberfische und anderes Ungeziefer fern bleiben, habe ich das Gerät in unseren kleinen Flur in der Nähe der Haustür gestellt. Die Größe des Raumes ist zirka 5 qm. Unterhalb der alten Haustür schafften es immer wieder Asseln in den Flur zu gelangen. Seit das Gerät in dem Raum steht, konnte ich einen Rückgang feststellen. Nun steht das kleine Gerät auf unserem Reetdach-Boden. Dort haben wir Mäusekot in einer Ecke festgestellt. Diesen haben wird entfernt und das Gerät dort platziert. Bisher konnten wir keinen neuen Kotbefall in diesem Bereich feststellen. Da Mäuse mit dem Gerät verscheucht werden sollen, haben wir auf dem gesamten Dachboden nach verräterischen Mäusespuren geschaut. Auch dort ist bis jetzt alles sauber. Bis jetzt sind wir zufrieden mit der Mäuse- und Ungezieferabwehr.
 
Hinweis in eigener Sache:
Ich habe dieses Produkt kostenlos und ohne Bedingungen von Seiten des Anbieters erhalten. Meine Bewertung ist absolut freiwillig und wurde in keiner Weise beeinflusst. Meine Produktrezension ist ehrlich und entspricht meinen persönlichen Erfahrungen mit dem Produkt.

Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie?