Campingaz Party Grill 400 CV für den Betrieb mit einer Ventilgaskartusche CV300+ oder CV470+ (Piezozündung)

Campingaz Party Grill 400 CV für den Betrieb mit einer Ventilgaskartusche CV300+ oder CV470+ (Piezozündung)

 
0.0
 
5.0 (1)
287   0   5   0   0
Sabine D Sabine D  
 
Bewertung schreiben

Kaufen bei Amazon

TPID
44127
Kleiner Campinggrill mit zusätzlichen Einsatzmöglichkeiten

Fotos

Benutzer-Testberichte

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Produkt-Leistung 
 
5.0  (1)
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0  (1)
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0  (1)
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0  (1)
Weiterempfehlung 
 
5.0  (1)
Haben Sie schon einen Nutzeraccount? oder Account anlegen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Weiterempfehlung 
 
5.0

Luxuriöse Art des Grillens beim Campen

Nach der Bestellung kam der Party Grill 400 CV von Campingaz in kurzer Zeit bei mir an. Er war ausreichend verpackt und somit war das Produkt unversehrt.
 Da wir ein Wohnmobil haben und damit häufig unterwegs sind, habe ich einen Grill gesucht, der mit Gas betrieben wird und nicht so viel Platz wegnimmt. Dies habe ich mit diesem Grill gefunden und zudem noch eine eine Menge mehr Einsatzmöglichkeiten erworben. Durch sein geringes Gewicht von ca. 5 kg und der geringen Größe von 36 x 42 cm ist er gut transportabel und zu verstauen. Dies wird auch durch den Tragegriff am Deckel des Grills begünstigt. Trotz dieser Kompaktheit ist er sehr stabil, standfest und wackelt nicht.

Im Lieferumfang ist der Grill, ein Deckel mit Wok- Funktion, ein Topfkreuz, eine Grill- und Kontaktplatte sowie ein Grillrost. Nachdem man ihn zusammengebaut hat, was sehr schnell ging, hat man eine kompakte Küche, die man für viele Gerichte einsetzen kann. Man benötigt dafür allerdings eine Ventilgaskartusche CV300+ oder CV470+ die im unteren Teil angebracht wird. 
Die 4 Beine des Grills werden eingeschraubt und können auch problemlos wieder zum Transport ausgeschraubt werden, damit der Grill noch kompakter wird. 
Der Deckel des Grills kann umgedreht werden und ist dann prima als Wok zu nutzen, mit dem Topfkreuz kann man einen Topf erhitzen. Dieses Kreuz ist wirklich stabil und ich war überrascht, bis zu welcher Größe die Töpfe darauf passen. So habe ich zum Beispiel Wasser darauf angekocht, um Kaffee zu kochen, was ziemlich schnell geht. Natürlich funktioniert es auch, Gerichte darauf zu erstellen. Beim Grillen wird in das Unterteil Wasser eingefüllt, was später die Reinigung sehr erleichtert und das Verräuchern des Fettes verhindert. Dabei kann ich dann entscheiden, ob ich mit einem normalen Grillrost oder einer wendbaren Grill- bzw. Kontaktgrillplatte garen möchte. Mit gefällt nach wie vor das Grillen mit dem normale Grillrost am besten, da es das Fett aus dem Fleisch wegtropfen lässt. Natürlich ist dies bei Bratwürsten, Bauchspeck usw. angebracht, wer gerne fettärmere Dinge grillt, dem empfehle ich die Kontaktgrillplatte. Wer den Grill noch weiter ausstatten möchte, kann bei diesem Hersteller auch einen passenden Pizzastein kaufen, der dann auch die Pizza beim Campen erlaubt. Dies ist sicherlich spannend, wenn man kein Backgerät in der Nähe erreichen kann.

Für mich ist wichtig, dass man eine Grill bzw. Gasgeräte im Allgemeinen, einfach zünden kann. Dies ist mit der Piezozündung möglich. Man muss den Knopf ganz durchdrücken und es entsteht ein Zündfunke, der das Gas entzündet und schon kann es losgehen.

Den Party Grill 400 CV von Campingaz erhielt ich im Rahmen eines Produkttests rabattiert oder kostenlos, was meine Beurteilung aber nicht beeinflusst. Da ich nur Produkte teste, die ich wirklich gebrauchen kann und die mich interessieren, bewerte ich so, als wenn ich dieses Produkt regulär gekauft hätte.

In aller Kürze:

Positiv:
verschiedene Einsätze
Richtlinien
Ja - Ich stimme den Rezensionsrichtlinien zu
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie?