Während der Schwangerschaft wird die Brust größer, etwas fester und ist leicht geschwollen. Diese Veränderungen kommen durch eine gesteigerte Hormonproduktion. Diese freigesetzten Hormone regen die Milchdrüsen jetzt schon zum Wachsen an und werden somit bereits jetzt auf die Milchproduktion und das Stillen vorbereitet. Die Brust ist berührungsempfindlicher und fühlt sich schwer an. Um das Bindegewebe zu entlasten, es wird ja in dieser Vorbereitungszeit ziemlich strapaziert, sollten Sie sich bereits am Anfang der Schwangerschaftszeit einen Stütz-BH zulegen, der gut sitzt und mit dem Sie sich wohl fühlen.

Still-BH Test: Gut gestützt durch die Stillzeit 

Ein guter BH soll die Brust stützen. Doch während der Schwangerschaft und der Stillzeit schafft ein normaler BH das nicht, auch wenn er noch so gut sitzt. Denn während der Schwangerschaft hat sich die Brust bereits auf die kommende Stillzeit vorbereitet. Sie wurde größer und schwerer als sonst, weil die Milchdrüsen zum Wachsen angeregt auf das künftige Stillen nach der Geburt vorbereitet wurden. Eigentlich könnte man in der Stillzeit auch den Stütz-BH aus der Schwangerschaftszeit tragen. Allerdings leistet ein Still-BH in der Stillzeit mehr als nur die Brust optimal zu stützen. Er ist auch noch ungemein praktisch, da die Körbchen sich von Hand öffnen und schließen lassen, so dass das Baby schnell und unkompliziert angelegt werden kann. Das wissen Mütter zu schätzen, die viel mit ihrem Kind unterwegs sind. Ein normaler BH müsste demnach immer ausgezogen werden, was natürlich auch unerwünschte Aufmerksamkeit erregen würde, denn der Stillvorgang ist eine sehr persönliche Sache und erfordert höchste Diskretion. Wer will schon laufend Zuschauer beim Stillen.

Den richtig sitzenden Still-BH finden

Da sich der Körper und insbesondere die Brust während der Schwangerschaft stark verändert, muss die Konfektionsgröße angepasst werden. Nach der Geburt vergrößert sich die Brust nach wenigen Tagen durch den Milcheinschuss noch einmal, wird noch schwerer, empfindlicher und kann auch schmerzen. Nun ist ein sehr guter Halt notwendig und es ist wichtig, beim Kauf eines Still-BHs auf zu achten, dass der BH die Brust gut stützt, für die Stilleinlagen genügend Platz bietet und im unteren Brustbereich verstellbar ist, damit er bei Gewichtsabnahme nicht zu locker sitzt. Um den Schulterbereich zu entlasten sollte er über breite Träger verfügen.

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.